Im Dezember wurde in der chinesischen Provinz Yunnan eine Ziege ohne Hinterbeine geboren. Bereits einen Tag nach seiner Geburt hat man die kleine, zweibeinige Ziege stehen sehen. Auch versuchte sie, zu gehen und übte und übte und liess sich nicht unterkriegen und innerhalb einer Woche hatte herausgefunden, wie sie es auf nur zwei Vorderbeinen hin bekommt. Heute kann das Tierchen problemlos auf zwei Beinen mit ihren Artgenossen mithalten und scheint von ihnen akzeptiert zu werden…

Vorschaubild