Nachdem sich Mick Taylor schon mit Teil 1 + 2 auf der Kinoleinwand austoben und ahnungslose Opfer in die Falle locken durfte, ist es diesmal der Outback-Killer selbst, der ins Visier einer von Hass und Rache angetriebenen Person gerät. Ob es die von Lucy Fry (Vampire Academy) gespielte Eve mit den Gemeinheiten von Mick Taylor aufnehmen kann, zeigt sich am 12. Mai auf Stan. Zum Cast gehören neben Fry noch Deborah Mailman, Dustin Clare, Miranda Tapsell (Redfern Now), Richard Cawthorne (Catching Milat), Jake Ryan, Jessica Tovey (Wonderland) und natürlich wieder John Jarrett in seiner teuflischen Rolle als Mick Taylor. Wolf Creek-Schöpfer Greg McLean freut sich: „Die weibliche Sicht stellt den Slasher-Fokus wirklich auf den Kopf, weil es hier nur bedingt darum geht. Es wird viel Zeit auf die Figuren und ihre Motivation verwendet, also eher eine von den Charakteren und ihren Geschichten angetriebene Handlung.“

Video Thumbnail
Mick's Back - Wolf Creek - A Stan Original Series