Reddit-Nutzerin whatafinethrowaway hat den ersten LSD-Trip ihrer Freundin dokumentiert. Die Menge des konsumierten LSD belief sich auf 200µg und ihr Trip hielt ganze 9 Stunden lang an. In dieser Zeit sollte sie Selbstportraits zeichnen, sprich sich so zeichnen, wie sie sich selbst sieht. Unter dem Einfluss von Drogen hat sich die Wahrnehmung zusehends verändert. Alle Portraits mitsamt Notizen der beobachtenden Freundin könnt ihr euch hier ansehen. Die Zahlen ganz oben im Bild geben an, wie lange der Trip bereits anhält. Nach 18 Minuten ist also noch nichts zu merken, nach etwa 6/7 Stunden ist etwa der Höhepunkt erreicht. Irgendwie unheimlich und faszinierend zugleich.

Wirkung von Drogen: 11 Selbstportraits innerhalb von 9 Stunden unter LSD
Wirkung von Drogen: 11 Selbstportraits innerhalb von 9 Stunden unter LSD
Wirkung von Drogen: 11 Selbstportraits innerhalb von 9 Stunden unter LSD
Wirkung von Drogen: 11 Selbstportraits innerhalb von 9 Stunden unter LSD
Wirkung von Drogen: 11 Selbstportraits innerhalb von 9 Stunden unter LSD
Wirkung von Drogen: 11 Selbstportraits innerhalb von 9 Stunden unter LSD
Wirkung von Drogen: 11 Selbstportraits innerhalb von 9 Stunden unter LSD
Wirkung von Drogen: 11 Selbstportraits innerhalb von 9 Stunden unter LSD
Wirkung von Drogen: 11 Selbstportraits innerhalb von 9 Stunden unter LSD
Wirkung von Drogen: 11 Selbstportraits innerhalb von 9 Stunden unter LSD
Wirkung von Drogen: 11 Selbstportraits innerhalb von 9 Stunden unter LSD



Simple Share Buttons
Simple Share Buttons