Könnte der Verkauf des Hauses von Norman Reedus darauf hindeuten, dass der The Walking Dead Fan Liebling im heutigen Staffelfinale stirbt?

Wird Daryl Dixon im heutigen Staffelfinale sterben?

Wer völlig unbeschwert das heutige Staffelfinale anschauen möchte, soll sofort aufhören zu lesen! Und falls du weiterhin diese Zeilen liest, solltest du dir im klaren sein, dass die dir potenziell das Finale von The Walking Dead völlig verderben kannst. Also ich empfehle dir, jetzt umzukehren.

Du bist immer noch hier? Dann gehts jetzt los! Wir haben bereits einiges im Promo und Sneak Peek und dem Vergleich zwischen Comic und Serie über das heutigen Staffelfinale verraten. Die Kollegen bei IO9 haben einfach zwei und zwei zusammen gezählt und kamen dabei zu einem, für viele Fans erschreckenden Ergebnis! Offensichtlich verkauft der Schauspieler Norman Reedus, welcher den Liebling der Fans Daryl Dixon spielt, sein Haus in Atlanta. Dieser Umstand kann auch gar nichts bedeuten und der Schauspieler hat sich einfach dazu entschlossen, seine Bude zu erneuern, um noch längere Zeit in der Show aufzutreten. Es könnte aber auch bedeuten, dass Reedus Atlanta den Rücken kehrt. Da uns aber noch das folgende Foto aus der Serie zugespielt wurde, ist letzteres eher unwahrscheinlich und der Tod von Daryl wäre perfekt um die abgrundtiefe Böshaftigkeit von Negan in der Serie vorzustellen…

Du willst das angesprochene Foto von Daryls tot sehen? Dann klick auf den folgenden Link:


(Pics via imgkid)