Wie man den kindlichen Spass an der Zerstörung in halbwegs sinnvolle Bahnen lenken kann, zeigen die Slow Mo Guys in diesem Video: Man filme das ganze in Super Slow Motion uns stellt das Ergebnis auf YouTube. Warum? Weil sie es können!

Vorschaubild