In der Start­zeit beim Hoch­fah­ren eines Windows 95 Rech­ners werden heute ganze Smart­pho­ne-Apps ent­wi­ckelt und der Blue­screen war damals stets ein treu­er Be­glei­ter. Damals gab es noch keine Foren, in welchen man unendlich viele Tipps be­kom­men konn­te, die dazu auch noch hilf­reich waren. Statt­des­sen be­stand die Zau­ber­for­mel im Not­fall aus „“For­mat c:“ und einem Nach­mit­tag, um alles wie­der ein­zu­rich­ten. Heute wer­den darüber Witze gemacht, mit was für Gurken wir damals unterwegs waren und wie prähistorisch das doch alles war…

Vorschaubild