Die Katakomben unter den Strassen von Paris wurden vor Jahrhunderten dort gebaut, um Grabraum für die Bewohner der überfüllten Stadt zu schaffen. Sechs Millionen Menschen sind dort begraben worden und genau diese werden die Gastgeber für eine ganz besonder Nacht an Halloween sein. Auf Airbnb können zwei Gewinner eine Übernachtung in den Pariser Katakomben zu Halloween gewinnen und so neben der Stapel aus Skeletten schlafen.

Am Halloweenabend kann sich der Gewinner und seine Begleitperson unter die Erde begeben und mehr über die haarsträubende Geschichte dieses mysteriösen unterirdischen Labyrinths erfahren. In den weit verzweigten Gängen voller Schädel und Knochen gruselt es den abenteuerlustigsten Besucher – und so kann man sich auf ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis freuen, begleitet von einem privaten Konzert, das unter der Erde einfach unglaublich klingt. Nach dem Essen mit musikalischer Begleitung folgt ein Geschichtenerzähler. Dieser wird faszinieren und so kann man sich auch auf den einen oder anderen Alptraum gefasst machen. Aber Alpträume hin oder her: Morgens darf man das Erlebnis geniessen, in den Pariser Katakomben aufzuwachen.

Wer nun gerne dieses unvergessliches Erlebnis gewinnen möchte, sollte dem Gastgeber vor Mitternacht des 20. Oktober verraten, weshalb man tapfer genug ist, um in den Katakomben zu übernachten. An dem Preisausschreiben können Pärchen und Freunde teilnehmen, maximal zwei Personen.

Wettbewerb: Übernachtung in den Pariser Katakomben zu Halloween zu gewinnen