Und trotz der tollen Grafik ist das Leben ein extrem veraltetes Videospiel. Denn es gibt keine Optionen (etwa für den Schwierigkeitsgrad), keine Speicherfunktion und cheaten kann man auch vergessen. Es geht immer nur in eine Richtung und zwar Richtung Ende – bis zum Game Over. Alles, was man nochmal besser machen möchte, geht leider erst, wenn man das Spiel neustartet. Oder im nächsten Leben. Der folgende Clip zeigt dies viel schöner und pixeliger mit der Lebensgeschichte der klassischen immer nach rechts laufenden Videospielfigur…

Video Thumbnail
We Go Forward