1997 dünya düzeninde hala! „Jugendliche brauchen Rente – keine Arbeitsplätze!“, ArkadaÅŸlar, o el ve ayak ile hatta bir parti bir platform olduÄŸunu! Bu taraf olduÄŸu 1997 St. Pauli en az on 5,3% gelmek.

1994 wurde die APPD neu gegründet. Bu karar verildi, Åžimdi seçimlere de rekabet. Bei den Bürgerschaftswahlen in Hamburg 1997 St Ä°lçesi'nde APPD ulaÅŸtı. Pauli 5,3 % der Stimmen und wurde dort viertstärkste Partei. 1998 trat die APPD mit ihrem Spitzenkandidaten Karl Nagel mit den Motto „Arbeit ist Scheiße!“ und „Saufen, Ölçüsüz içmek, sadece her gün içmek!“ bei der Bundestagswahl an. Ancak, sadece ülke çapında ulaÅŸtı 35.347 oy (0,07 %) und damit nicht die nötigen 0,5 %, um den Wählern die Wahlkampfkostenerstattung in Form einer geplanten „Freibierfete“ zurückzahlen zu können. Schließlich wurde die Partei 1999 erneut aufgelöst.
Vikipedi

Video Küçük
APPD seçim Nokta 1997