Im ukrainischen Pripyat steht die Zeit seit über 28 Yıl sessizce. Åžehir bulunduÄŸu 15 Çernobil nükleer santralden kilometre ve nükleer felaket baÅŸlangıcı uygulanan 1986 radyoaktif olarak kirlenmiÅŸ. Çevresi 50’000 Einwohner zählte die Stadt früher, Pripyat ÅŸimdi bir hayalet kasaba. Sämtliche Einwohner mussten nach der Nuklearkatastrophe ihre Wohnungen fluchtartig verlassen: Kleider hängen an Waschleinen, Yer neredeyse bekliyoruz 30 Bunların tamamlanması için Yıl. Der Kameramann Danny Cooke stattete der Stadt einen Besuch ab und liess eine Film-Drohne über Pripyats Dächer und durch die verlassenen Häuser fliegen. Entstanden sind eindrückliche, Neredeyse gerçeküstü, Ölüm bölgesinden Görüntüler. Mit den eindrücklichsten Aufnahmen kreiert er den Kurzfilm „Pripyat Kartpostallar, Çernobil“.

çiviler