Wie gross muss ein massstabsgetreues Modell unseres Sonnensystems sein, ginge man davon, die Erde wäre so gross wie eine Murmel. Die meisten kennen solche Modelle aus dem Schulunterricht, die sind allerdings platzsparend konzipiert und alles andere als den realen Relationen entsprechend. Nach einigen Berechnungen und Recherchen fanden die beiden Filmemacher Wylie Overstreet und Alex Gorosh den nötigen Platz in der Wüste Nevadas. Sie platzierten die Planeten und die Sonne auf dem getrockneten See und fuhren mit einem Auto die Umlaufbahnen ab. Am Ende benötigten sie eine Kreisfläche von über elf Kilometern Durchmesser. Das bewundernde Kopfschütteln beim Zuschauer ist vorprogrammiert. Auch weil man immer wieder feststellen muss, dass man von Distanzen im Allgemeinen doch eigentlich keinen blassen Schimmer hat.



Simple Share Buttons
Simple Share Buttons