The Walking Dead Star Norman Reedus aka Daryl Dixon rockt mit Anthrax und Slayer

Fans der Metal-Band Anthrax staunten am 5. Oktober nicht schlecht, als plötzlich „The Walking Dead“-Star Norman Reedus zum Bass griff und plötzlich auf der Bühne stand. Die Musiker und besonders Scott Ian verbindet eine lange Freundschaft zur Zombie-Serie und nun gehören auch Slayer mit dazu.

Daryl Dixon & Tom Araya

Am 5. Oktober standen die legendären Metal-Bands Slayer und Anthrax in Atlanta auf der Bühne und rockten die Halle. Norman Reedus aka Daryl Dixon aus „The Walking Dead“ beobachtete den Auftritt und kam zum Anthrax Song „Indians“ sogar auf die Bühne. Die Konzert-Besucher trauten ihren Augen kaum, als der 47-Jährige plötzlich auftauchte und den Song am Bass begleitete.

Video Thumbnail

Stunden vor dem Auftritt, besuchten die Band-Mitglieder das Set von „The Walking Dead“ Staffel 7. Auf Instagram posteten sie ein Foto, das sie gemeinsam mit Greg Nicotero zeigt und dass beim Lunch in Rick Grimes‘ Haus! Anthrax und TWD verbindet bereits eine lange Geschichte. So spielte Scott Ian, Gründer der Band, bereits 2011 einen Beisser für die Zombie-Serie. Drei Jahre später schaffte es sein Zombie-Auftritt dann auch in die Serie selbst, wenn gleich man ihn unter all dem Make-Up wohl nur schwer erkannt hat.

Video Thumbnail
Norman Reedus joins Anthrax for curtain call