Dieser dänischer Animationskurzfilm vom Sun Creature Studio pflegt einen wunderschönen Zeichenstil. Eine tolle Geschichte über Abenteurer, die sich zunächst nicht ausstehen können, dann aber doch merken, dass sie zusammen ein ungemein gutes Team abgeben – und eigentlich die Reise selbst Abenteuer genug ist. Wie gesagt, ein toller Zeichen-Stil, der mit jeder Menge Fantasie und Atmosphäre daher kommt.

In the small village of Tohan, the young boy Wilhelm is wasting his life on everyday business. Suddenly a glorious hero rides by him. As the boy watches the knight in total admiration the hero accidentally drops a treasure map. Wilhelm picks it up, but sees that another boy, Vito, has also claimed the map. They rip the map into two pieces by accident and end up with one part each. With a half each, they are forced to travel after the treasure on an epic quest together, in hope of becoming as glorious as the hero…

Video Thumbnail
The Reward: Tales of Alethrion - "The Reward"