„Exquisite Corpse“ (köstliche Leiche) ist eine vom Surrealismus entwickelte Kunstform, in der die Werke verschiedener Künstler zusammengewürfelt werden. Wie unterhaltsam das sein kann, beweist Michael Waldron in seinem folgenden Projekt, in dem er mit mehreren Künstlerkollegen sozusagen stille Post gespielt hat. Dabei hat jeder Teilnehmer seinen „Vorgängerfilm“ bekommen und musste dann einen fliessenden Übergang davon zu seinem eigenen Filmpart herstellen. Eine Methode, welche übrigens auch beim TV Sender Cartoon Network ganz hervorragend funktioniert hat.

Video Thumbnail
The Exquisite Corpse Project
Video Thumbnail
The Exquisite Corpse Project 2