Warner Bros. hat um „The Conjuring 2“ zu promoten keine Kosten und Mühen gescheut und gleich ein ganzes Haus zum Hort des Bösen umfunktioniert, inklusive sich drehender Kruzifixe, schauriger Geisterspiegel und einer schwebenden Darstellerin. Ganz zum Entsetzen einiger Krankenpfleger, denn sie waren die Leidtragenden des aufwendigen Geisterspuks um eine von dämonischen Mächten besessene Patientin. Die verängstigten, für uns jedoch sehr unterhaltsamen Reaktionen hat das Team in folgenden Video festgehalten und damit die passende Einleitung zum für kommende Woche angesetzten Kinostart des Horror-Sequels geschaffen. Das begleitet abermals die beiden Geisterjäger Ed und Lorraine Warren auf den Spuren des Bösen und diesmal sogar ins verregnete London, um dort den Fall des berüchtigten Enfield Poltergeist unter die Lupe zu nehmen…

Video Thumbnail
Câmera Escondida (05/06/16) - Invocação do Mal 2 (The Conjuring 2 Prank)