Im britischen Survival-Thriller „The Chamber“ von Ben Parker strandet eine unglückselige Gruppe Forscher in einem kleinen U-Boot, dem buchstäblich die Luft ausgeht. Dabei war die mitgereiste Crew eigentlich zu einer Erkundungsmission in die Tiefen des Gelben Meeres aufgebrochen, um dort einen mysteriösen Gegenstand zu untersuchen. Nach einer unerwarteten Explosion sitzt die Besatzung nun allerdings am Grund des Meeres fest und verliert von Minute zu Minute mehr an Luftreserven. Diesem wahr gewordenen Albtraum stellen sich hier Darsteller wie Johannes Bah Kuhnke mit seiner ersten Rolle seit dem preisgekrönten „Force Majeure“ sowie Charlotte Salt (The Muskateers), James McArdle und Elliot Levey. Britischen Kinopremiere ist am 10. März 2017, wann wir uns den Untersee-Albtraum ansehen können ist noch nicht klar…

Vorschaubild