Trotziges Mädchens stellt sich dem Wall Street Bull in den Weg

Grossartige Aktion! Zum gestrigen Weltfrauentag stand die Bronzestatue eines „Fearless Girl“ vor dem Stier an der Wall Street, dass sich dem Kapitalismus-Repräsentations-Viech in den Weg stellt und die Bankster an Gender Diversity im Management erinnern soll. Leider stammt die Aktion von der Investment-Firma State Street Global Advisors, die erstens auch nur Bankster sind und zweitens ebenfalls nur einen Frauen-Anteil von 17,85% im Leadership-Team haben. Immerhin ein paar mehr Prozent als der Durchschnitt und das ganze ist dann doch eher eine Feelgood-Aktion für das gute Gewissen, aber die Metapher ist dennoch nett…


The stunt, timed to International Women’s Day on Wednesday, is meant to symbolize the power of women in leadership. More specifically, it’s part of a campaign by SSGA to emphasize that companies with women in top positions perform better financially.

The sculpture, titled “The Fearless Girl,” was made by Kristen Visbal and photographed by Federica Valabrega. The guerrilla aspect of the placement is in keeping with the Charging Bull itself, which was installed without permission by artist Arturo Di Modica in 1989. It was meant to be a symbol of the strength and power of the American people following the stock-market crash of 1987. Residents fell in love with it, and the city allowed it to remain.

Vorschaubild
A statue of a defiant girl now faces the Wall Street bull

Schönen Weltfrauentag, liebe Männer!

Bekanntlich ist heute Internationaler Frauenkampftag. Das folgende Video zählt raffinierterweise einfach mal die Vorteile auf, die Männer vom Fortschritt in der Gleichberechtigung haben. Denn oft wird vergessen, dass beide Geschlechter beim Abbau von Ungleichbehandlung jeder Art profitieren.

Our struggle has borne fruit. At last men can do the same things women do. Now you can cry, you can practice spinning, you can dress nicely and drink diet soda. You can watch soap operas, shed tears and spoon without feeling you are betraying a whole gender. You can become nurses, secretaries, cooks, teachers or work in marketing. You can order a salad, drink cocktails with tiny umbrellas and pay only for your half of the date. You can choose who you fall in love with. You can be with divorcees, single moms or with a woman who does not want children. You can end up devoting your life to another man. You can change diapers and comb your daughter’s hair. And at last we can decide togther when to be parents. You can follow your dreams, say what you feel and find your inner selves. You can admit that no, you don’t think about boobs every seven seconds. You can be vulnerable. Congratulations, guys! You deserve it. Our struggle is for all of us. Congratulations, men. International Women’s Day. The Uruguayan leader in feminine contraceptives.

Vorschaubild
Feliz Día, Hombres

Die Handtasche zum Weltfrauentag: Scrotal Sac

Täschner und Ledernäher Andy Bates hat passend zum heutigen Tag eine Handtasche am Start. Die Botschaft ist klar: Ich habe Eier in der Hand, Freundchen. Offensichtlich handelt es sich um ein Einzelstück, an welchem Andy über Monate gearbeitet hat. Die Idee kam von Künstler Grayson Perry, der schon öfter mit Bates einen trinken war und dabei Projekte diskutierte. Auf seinem Mist wuchs auch die schöne Idee mit dem lustigen kleinen Glöckchen ;)

Die Handtasche zum Weltfrauentag: Scrotal Sac
Die Handtasche zum Weltfrauentag: Scrotal Sac
Die Handtasche zum Weltfrauentag: Scrotal Sac