DBD: Lateralus – Tool

Der Song „Lateralus“ der Progressive Metal Band „Tool“ hat mich das erste Mal im Jahre 2009 schon fasziniert und aktuell bin ich aus gegebenem Anlass wieder darüber gestolpert, resp darauf hingewiesen worden. Bei der Fibonacci-Folge, benannt nach Leonardo Fibonacci, handelt es sich um eine Folge von Zahlen, bei der jede Zahl aus der Summe der beiden vorherigen Zahlen gebildet wird. Betrachtet man die erste Strophe des Songs „Lateralus“, fällt auf, dass die Anzahl der Silben – getrennt durch Pausen – der Fibonacci-Folge ähneln. Die Fibonacci-Folge hat zudem eine Beziehung zu Spiralen (was sich zum Beispiel auch im Bauplan von vielen Pflanzen zeigt, die in ihrem Bauplan Spiralen aufweisen), welche später im Songtext mehrmals genannt werden. Der Takt des Refrains ändert zudem von 9/8 zu 8/8 zu 7/8, wobei 987 die 17. Nummer der Fibbonacci-Folge ist. Laut Schlagzeuger Danny Carey handelte es sich dabei jedoch um einen wohlwollend akzeptierten Zufall…

Video Thumbnail
The Fibonacci in Lateralus