Justice League Dark – Trailer

Oft sind animierten Filme tatsächlich wesentlich besser als die viel aufwändiger produzierten Echtfilme. Die „Justice League Dark“ umfasst in den aktuelleren Comics natürlich John Constantine, Swamp Thing, Zatanna und Deadman. Ein ziemlich cooles Team, welches sich mit den magischen und übernatürlichen Bedrohungen befasst, währen die reguläre Justice League ja eher Aliens und andere missgestaltete Wesen verkloppt. Der Film soll irgendwann nächstes Jahr kommen, aber etwas genaueres ist leider noch nicht bekannt, vermutlich im ersten Quartal…

Video Thumbnail
Justice League Dark - Official Trailer

TV-Tipp des Tages: Swamp Thing – Das Ding aus dem Sumpf

Zwei Jahre bevor Regisseur Wes Craven mit „A Nightmare on Elm Street“ eine unumstrittene Legende im Horrorgenre zum Leben erwachen liess, realisierte er die Comicverfilmung „Swamp Thing„. Basierend auf dem gleichnamigen Comic von Len Wein und Illustrator Bernie Wrightson erzählt er die Geschichte eines mutierten Wissenschaftlers, dessen Genialität er sich selbst zum Opfer fällt. Nachdem ein machthaberischer Millionär sein Labor stürmen lässt, nimmt der Wissenschaftler die Substanz gezwungenermassen selbst ein und wächst zu einem Wesen halb Pflanze, halb Tier. Der Sender „Das Erste“ oder auch bekannt als ARD, bringt heute Freitag ab 00:30 Uhr diesen absoluten Kultfilm.

Cravens Monsterfilm wurde in den 80er Jahren ein grosser Erfolg für DC Comics, was vermutlich daran lag, dass sich die Zuschauer mit dem pflanzlichen Monster, dessen Menschlichkeit und Gutmütigkeit trotz Kontamination nie verloren gingen, identifizieren konnten. Wie auch immer, Wes Craven ist mit „Swamp Thing“ beileibe kein grosser Wurf gelungen und ist allenfalls ein mühsam inszenierter B-Movie, dessen Geschichte reichlich einfallslos ist, aber ich liebe diesen Film! Die Atmosphäre, welche in den Sümpfen North Carolinas aufkommt, ist einfach grossartig, die Spannung hingegen nicht. Craven inszenierte den Monsterfilm als Mix aus Action und energieloser Liebesgeschichte, bei dem Horrorelemente Fehlanzeige sind – die braucht es aber auch nicht. Das Hauptproblem ist, dass der Film sich viel zu ernst nimmt und der Vorlage leider nicht ganz gerecht wird. Dennoch lassen sich die Actionszenen und Pyroarbeiten angesichts des sehr niedrigen Budgets sehen, der B-Movie-Charme bleibt stets erhalten und einige Lacher hat der Film ebenso auf seiner Seite. Hier der Plot:

Alec Holland (Ray Wise), ein junger Wissenschaftler, entwickelt ein aus tierischer und pflanzlicher Materie kombiniertes Präparat. Die Zutaten dazu holt er aus den Sümpfen North Carolinas. Das Präparat soll Lebewesen ermöglichen, unter extremen Bedingungen zu existieren. Als der Millionär Arcane (Louis Jordan) von der Erfindung hört, will er die Forschung für seine Machtpläne ausnutzen. Die Regierungsangestellte Alice (Adrienne Barbeau), soll Alec zurückholen. Als die junge Frau eintrifft, dringen auch Arcane und seine Leute in das Labor ein. Dabei wird Alec mit dem Präparat kontaminiert und flüchtet in den Sumpf. Dort verwandelt er sich in ein Monster, halb Tier, halb Pflanze, das aber immer noch menschlich fühlt. Zwischen ihm und Arcanes Bande, die Alice in ihrer Gewalt hat, kommt es zum erbitterten Kampf.

Video Thumbnail
"Swamp Thing" (1982) Theatrical Trailer

Swamp Thing – Die Trickfilm Serie

Viele Gäste der Gruft werden sich wie ich gerne an frühere Zeiten erinnern, als man zufrieden von einer durchzechten Nacht nachhause kommen könnte, draussen die Sonne aufging und in der Glotze das Kinderprogramm mit Trickfilmen wie den Gargoyles, Batman, Spiderman, X-Men, Hulk, Iron Man und weiteren Helden der Comic Welten anlief und man sich noch gemütlich aufs Sofa fläzen konnte. Nun ja, vorbei sind diese Zeiten…

Doch bei Youtube bin ich nun auf 5 Folgen der Trickfilm Serie zu „Swamp Thing“ gestossen, welche ich euch ausgerechnet am Samstag Morgen, nach dem Ausgang, nicht vorenthalten will. Und ich brauche wohl kaum zu erwähnen, dass mir das Intro der Serie doch recht gut gefällt, obwohl der Song „Wild Thing“ einiges mehr an Potenzial hätte. Egal! It’s great! Enjoy!

Video Thumbnail

Video Thumbnail

Video Thumbnail

Na, auf den Geschmack gekommen? Nach dem Klick gibts die restlichen 4 Episoden.

Ich will alles, gib mir alles   ➤

Swamp Thing Portrait

Neben Wolverine und diversen anderen Comichelden, begleitete mich Swamp Thing durch meine Jugend. Hach, hab ich diese Figur, die ihren Ursprung in Horror-Comics aus den 70er Jahren hat und erschaffen wurde von Autor Len Wein und Illustrator Bernie Wrightson, geliebt! Bei Fans of Horror bin ich nun auf dieses grossartige Portrait gestossen. Everything’s a dream when you’re alone….

Swamp thing

Hehehe, da werden die armen Helfenden aber tüchtig erschreckt :))

Video Thumbnail
Hidden camera - Swamp Thing

Greenpeace Swamp Thing

Und hier der beste Greenpeace Werbespot ever! Mit dem Swamp Thing!

Video Thumbnail
Greenpeace Presents Swamp Thing