DBD: Volume – Skindred

Skindred stellen ihren neuen Clip zum Song „Volume“, dem Titeltrack ihres kommenden Albums, vor. In Umlauf gebracht wird der Langspieler der walisischen Ragga-Metaller am 30. Oktober…

Video Thumbnail
SKINDRED - Volume (Official Video) | Napalm Records

DBD: Under Attack – Skindred

Skindred servieren ihren neuen Clip zu „Under Attack“ mit einer ordentlichen Portion Ragga-Metal und schüren damit schon mal die Neugier auf das kommende Album „Volume“, dass ab dem 30. Oktober zu haben ist…

Video Thumbnail
SKINDRED - Under Attack (Official Video) | Napalm Records

Star Wars – Metal Strikes Back

Metal Hammer UK hat sich für das Cover der Februar Ausgabe etwas ganz spezielles ausgedacht und zahlreiche Metal Koryphäen als Star Wars Helden abgebildet. Das ganze wurde von sixmorevodka mit einem Segen von Lucasfilm gezeichnet und zeigt zahlreiche Metal Meister wie:

  • Slipknot/Stone Sour Sänger Corey Taylor als Han Solo
  • Zakk Wylde als Chewbacca
  • Machine Head’s Robb Flynn soll wohl Qui-Gon Jinn sein
  • Opeth’s Mikael Akerfeldt als Obi-Wan Kenobi
  • Ghost’s Papa Emeritus als Imperator Palpatine
  • King Diamond als Darth Maul
  • Iron Maiden’s Eddie als Darth Vader
  • Down’s Phil Anselmo als ein Imperial Officer
  • Motörhead’s Lemmy Kilmister als ein Imperial Officer
  • Mastodon’s Bill Kelliher als Dengar
  • Devin Townsend als C3PO
  • Anthrax’s Scott Ian als Boba Fett
  • Soulfly’s Max Cavalera als Yoda
  • Ronnie James Dio and Slayer’s Jeff Hanneman als Force Ghosts
  • Ghost’s Nameless Ghouls als Jawas
  • Lamb Of God’s Randy Blythe und Avenged Sevenfold’s M. Shadows als Rebel Pilots
  • Within Temptation’s Sharon Den Adel als Prinzessin Leia
  • Kiss‘ Gene Simmons‚ Kiss Demon als ein Stormtrooper
  • Ihsahn als ein Imperial Officer
  • Skindred’s Benji Webbe als Lando Calrissian
  • Clutch’s Neil Fallon als Wicket Wystri Warrick
  • While She Sleep’s Loz Taylor als Luke Skywalker

Star Wars - Metal Strikes Back

DBD: Ninja – Skindred

Die Walliser Ragga Metaler haben „Ninja“ als Single veröffentlicht. Das Album „Kill The Power“ erscheint am 27. August 2013.