DBD: 21st Century Boy – Sigue Sigue Sputnik

Es ist mal wieder Zeit für etwas Cyperpunk! Geballere! Terminator! Explosionen! Space Cowboy! Let’s go go go let’s go let’s go… :)

Video Thumbnail
Sigue Sigue Sputnik - 21st Century Boy

Oh oh stereo, video, sci-fi sex
Let’s go go go – let’s go
Saturn dreams, laser beams
21st century sex machine
Can the Cartier, toss the Tissot, Timex Kid
time to go go

Chorus:
I’m a space cowboy
I’m a 21st century whoopee boy

Siamese, Lebanese, Chinese speaking strip TV’s
Singapore, El Salvador, Coca-Cola….
Mercury, luxury, shove that Fender fist at me

Chorus

Embryo, UFO, freako psycho horror show
Hips n‘ lips n‘ beauty queens
Venus ramp, sexy tramp, make up muck
My vegas vamp

Chorus

I’m a space cowboy
G.. g.. g.. generation whoopee boy
Let’s go go go let’s go let’s go

Death Bell of the Day: Love Missile F1-11 – Sigue Sigue Sputnik

80s at its best! Ich kann einfach nicht anders, obwohl ich den Song schon vor Jahren in der Gruft hatte *räusper*, aber Geballere, japanische Schriftzeichen, Geballere, Computereinblendungen und Geballere, Geballere, Geballere. Und dann grell angemalte Leute mit ausgeflippten Frisuren, die sich in Lack, Netz und Alufolie kleideten, der Terminator und hab ich schon Geballere erwähnt? Nicht, dann tu ich es nochmals: Geballere! Und die ganzen herrlichen Explosions-Samples. Übrigens wurde der Clip damals in einigen Ländern zensiert. Der Grund waren aber nicht die Damen in Lack oder das Geballere *yeahyeahyeah*, ne, das aufschrauben des Schalldampfers. So und nun: Shoot it up! Shoot it up! Shoot it up! Shoot it up! Shoot it up! Shoot it up! Shoot it up! :)

ARVE Error: Oembed Call failed: The endpoint located at https://www.youtube.com/oembed?format=json&url=https%3A%2F%2Fyoutube.com%2Fwatch%3Fv%3Dpk30a0qsVIk returned a 404 error.
Details: Not Found

Den äusserst anspruchsvollen Text gibts nach dem Klick!

Ich will alles, gib mir alles   ➤

Band Logos

Ich habe ja in meinem Blog hier schon drei Videos von Sigue Sigue Sputnik gepostet. Nun, wer wollte schon immer wissen, wie das Band Logo oder auch Signet von Sigue Sigue Sputnik entstanden ist?

Oder mehr interessiert an der Entstehungsgeschichte des Sepultura „S“? Oder das Signet von AC/DC? Oder lieber Cypress Hill? Sisters of Mercy? Iron Maiden? Fear Factory? Motörhead? Oder doch der Schädelpunk von Exploited? Was steckt hinter diesen Bandlogos?

Der Blog von David Cotner bringt Licht in die dunklen Geheimnisse der Bandlogos.

Sigue Sigue Sputnik – Sex Bomb Boogie

Vor wenigen Tagen hab ich bereits über Sigue Sigue Sputnik und deren Einfluss auf mich gebloggt.

Nun bin ich bei Youtube über eine weitere Perle, sprich Video dieser Band gestolpert: Sex Bomb Boogie. Dance on! Yeah! Geballere. Japanische Schriftzeichen. Geballere. Terminator. Explosionen, da strahlt mein kleines, dunkles Herzchen :D

Video Thumbnail
Sigue Sigue Sputnik - Sex Bomb Boogie

Sigue Sigue Sputnik – Love Missile F1-11

Als ich diesen Song von Sigue Sigue Sputnik damals mit vierzehn Jahren zum ersten mal im Radio hörte, sass ich verdammt nochmal eine halbe Stunde mit offenem Mund rum. Die nächsten Wochen verbrachte ich mit der Jagd auf die Maxi-Version und schliesslich konnte ich nicht anders: ich musste dieses Album haben. Und dann, als ich im Plattenladen (ja liebe „jüngeren“ Mitmenschen, damals hatte man noch Vinyl- oder auch Schallplatten) das Cover sah, da wusste ich es… sie ist es!

Roboter. Geballere. Weltraum. Japanische Schriftzeichen. Geballere. Grell angemalte Leute mit irren Frisuren, die sich in Lack, Netz und Alufolie kleideten, der Terminator und hab ich schon Geballere erwähnt? Ich hatte meine grosse Liebe gefunden und sie prägt mich bis heute. Shit, ich glaube, Sigue Sigue Sputnik haben mein ästhetisches Empfinden geprägt. Und dann dieser Killersong, die ganzen Explosions-Samples. Geballere… *schwelg* Shoot it up!

ARVE Error: Oembed Call failed: The endpoint located at https://www.youtube.com/oembed?format=json&url=https%3A%2F%2Fyoutube.com%2Fwatch%3Fv%3Dpk30a0qsVIk returned a 404 error.
Details: Not Found