Life Accordion To Trump

Freunde, lehnt euch zurück und geniesst die beruhigenden Melodien… ;)

Vorschaubild
Life Accordion To Trump

Das braune Netzwerk

Dieser Film von Caterina Woj und Andrea Röpke macht irgendwie so gar kein optimistisches Gefühl im Hinblick auf das, was da kommen mag. Gruselig. Wirklich gruselig…

Immer entfesselter werden die Rufe auf den Straßen. Hassgesteuert gegen Merkel, Flüchtlinge, Demokratie und Rechtsstaat. Was mit Pegida begann, ist mit dem gigantischen Wahlerfolg der AfD zu einer neuen, wütenden Bewegung geworden.

Zumeist rechts und oftmals rassistisch. Strategen, intellektuelle Vordenker und eine ganz neue junge Generation von Rechtspopulisten versuchen, diese Bewegung zu beeinflussen und zu steuern: Neo-Nazis in Hinterzimmern mit tiefen Verbindungen in Wirtschaftskreise. Sie heizen die Menge an und sind die wahren Akteure hinter den Rufen von Volk und Lügenpresse.

ARVE Fehler:
Thats all folks! - Video not available

President Twitler Loves Golden Shower

Keine Ahnung oder mir eigentlich völlig wurscht, ob es wahr ist: Laut dieses britischen Geheimdienstdokuments soll Trump in Moskauer Ritz Carlton eine Handvoll Prostituierte für eine Golden Shower Show geordert haben. Für unsere Katholiken in der werten Leserschaft: Das ist eine sexuelle Spielart, bei der man sich gegenseitig anpinkelt. Was seitdem auf Twitter abgeht, ist so saukomisch, hier nur eine kleine Auswahl der schönsten Tweets zu #GoldenShowers

(Bild via Peter Kupfer)

Bundesräte singen Queens Kultsong Bohemian Rhapsody

Das neue Bundesratsfoto sorgte die letzten Tage für regen Gesprächsstoff. So wurde das Bild mit dem Cover der Beatles, von One Direction oder der Fugees verglichen. Nun verbreitet sich folgendes Video, auf dem die Bundesräte den Queen-Klassiker „Bohemian Rhapsody“ trällern. Game of Bundesthrones…

Vorschaubild
Bernhemian Rhapsody / Bundesratsfoto 2017 / Conseil fédéral 2017

Zeuge der Zerstörung: Durch die Strassen Aleppos in 360°

Ich weiss nicht, ob das hier Gezeigte tatsächlich die Reste eines östlichen Bezirks von Aleppo zeigt. Aber nach all dem, was ich über die aktuelle Lage in Aleppo gelesen habe, kommt das wohl so hin. Festgehalten mit Virtual-Reality…

Vorschaubild
#شاهد الدمار في حي الشعار شرقي حلب المحاصرة بتقنية الواقع الافتراضي 360

Machine Head: Robb Flynn veröffentlicht „Bastards“ und übt damit Kritik an der US-Präsidentschaftswahl, der Gesellschaft und der Politik im Allgemeinen

Don’t let those bastards grind you down! Während andere Bands mit belangloser Scheisse Platz 1 in den Charts ergattern, veröffentlicht Machine Head-Frontmann und Gitarrist Robb Flynn einen Song mit viel Leidenschaft und einer grossartigen Botschaft. Robb hat ein Proberaum-Video eines neuen Songs namens „Bastards“ hochgeladen und dazu auch gleich den Text gepostet, der Kritik an der US-Präsidentschaftswahl, an der Gesellschaft und der Politik im Allgemeinen übt. Wie recht er doch hat! Bangemachen gilt nicht! Don’t let their fears make you afraid!

Yesterday I told my sons „sometimes the bad guys win“
And that it made me scared about the world that we live in
But I had to reassure them that it wouldn’t be for long
Sons we have to be ourselves
We have to be strong

I said “sons you are the future, so let this be a lesson”
There may come a day you have to fight off their aggression
Cause fear and hatred won today, the darkness ate the light
But both you look in my eyes, “it’ll be all right”

In every step you take,
I’m with you all the way,
Cause I would die for you
And do what’s right for you
In hopes that when I’m gone
You’ll carry on these words I wrote for you

Til then…
I’ll sing

Stand your ground
Don’t let the bastards grind you down
Be bold, be strange
Don’t let their fears make you afraid
There’s hope, they’ll change

Today I looked out to the world, thought „what a bloody mess!”
They stripped our morals from us, put ‚em under house arrest
„Liberty“ and „country“ are the words they need to speak
A little “god” a little “freedom”, if we don’t agree we’re weak

And every politician stood there idle and so smug
Empowering the racists and 2nd Amendment thugs
Wall St and the billionaires, thinking they’re so smart
Saying “vote with your wallets, instead of with your hearts!”

But we wont go away!
You won’t forget our name!
The p***y generation, the PC and the brave
The protesters that slink along the streets of misery

And so…
I’ll sing

Stand your ground
Don’t let the bastards grind you down
Be bold, be strange
Don’t let their fears make you afraid
There’s hope, they’ll change

No, no, no, no, no

So give us all your fa***ts, all your ni***rs and your s***ks
Give us all your mu***ms, the so-called ter****sts
We welcome them with open arms, put ‘em in our mix
We’re better off together, embrace our difference

Remember there is love!
Our words can stop their guns
Forget the rednecks
Living in the past
Were never going back now, we’ve reached critical mass

And so…
I’ll sing

Stand my ground
Won’t let the bastards grind me down
I’m bold, I’m strange
Won’t let their fears make me afraid
There’s hope, they’ll change

Vorschaubild
"Bastards" rehearsal video

Heil Trump! Heil unser Volk! Sieg heil! – Wie weisse Nationalisten den US-Präsidenten feiern

Nur ein paar 100 Meter vom weissen Haus entfernt fand ein Kongress der „Alt-Right“ statt, eine Neo-Nazi-Bewegung von Nipstern in Anzügen und Anhänger der „White Supremacy“, die mit Stephen Bannon nun auch ein Amt besetzen. Sie feiern die US-Wahl mit „Hail Trump“, Hitlergrüssen und schmunzeln über deutsche Worte wie „Lugenpresse“. Die folgenden Ausschnitte stammen aus einer demnächst kommenden Dokumentation von „The Atlantic“ über die sogenannte „Alt Right“ Bewegung, die sich durch Trumps Wahlsieg bestätigt und motiviert zu fühlen scheint. Hach, welch Überraschung!

Vorschaubild
'Hail Trump!': Richard Spencer Speech Excerpts

Mittendrin auf der anschliessenden Nazi-Party ist auch Ex-Penthouse-Girl und inzwischen Hitler-Fangirl Tila Tequila, die von ihrem danach gesperrten Account twittert, dass sie gerade neue Rekruten für die Hitler-Jugend gefunden hat. Ich könnte kotzen, wenn ich das alles sehe. Nazis in Washington. Und sie können ganz offen dazu stehen. USA, 2016…

Heil Trump! Heil unser Volk! Sieg heil!

Zum Glück blieben die Reaktionen auf die widerlichen Aktionen nicht aus, wie der Spiegel berichtet:

Während des Treffens der „Alt Right“ gab es mehrere Proteste. Ein Restaurant, in dem Teilnehmer am Freitagabend vor der Konferenz aßen, wurde kurzzeitig von Gegendemonstranten gestürmt, die sich als Antifaschisten bezeichneten.

Das fragliche Restaurant, ein Italiener im Nordwesten der Stadt, bat nun um Entschuldigung dafür, dass es seine Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat. Man habe nicht gewusst, wen man beherbergt habe. Die Einnahmen des Freitags in Höhe von 10.000 Dollar würden an die „Anti Defamation League“ gespendet, eine Organisation, die gegen Antisemitismus eintritt.

Heil Trump! Heil unser Volk! Sieg heil!

Meine Fresse. „Nazis in Washington“ wäre noch vor wenigen Monaten der Titel eines schlechten Z-Action-Movies aus den 80ern gewesen oder eine Story aus Captain America. Zu spät. Alles echt jetzt…

Donald Trump als Präsident unterwegs mit Limousine und Air Force One

Vorschaubild
Presidential Motorcade

Regisseur und Filmemacher Neill Blomkamp (Chappie, Elysium, District-9) hat sich mal Gedanken darüber gemacht, wie die Air Force One und die Limousine von Donald Trump als Präsident aussehen könnten. Ganz so wird wohl es nicht kommen, hoffe ich.

Vorschaubild
Air Force One

Vandalen machen aus dem sowjetischen Stern SpongeBob’s Patrick

Vandalen machen aus dem sowjetischen Stern SpongeBob's Patrick

Während die meisten ehemaligen Sowjetrepubliken die Denkmäler aus der Sowjetzeit zerstören, kam jemand in Voronezh auf eine bessere Idee: Kurzerhand wurde aus dem sowjetischen Stern auf einem einem Turm in Voronezh Patrick aus SpongeBob! Die Polizei in Voronezh war über die Aktion leider nicht so glücklich, denn die die Renovierungsarbeiten werden die Stadt ca. 1500 $ ​​kosten, sprich für den Künstler kann die Aktion bis zu 15 Tage Haft einbringen – wenn sie ihn finden. Die folgenden Bilder stammen von Vladimir Malder.

Vandalen machen aus dem sowjetischen Stern SpongeBob's Patrick
Vandalen machen aus dem sowjetischen Stern SpongeBob's Patrick
Vandalen machen aus dem sowjetischen Stern SpongeBob's Patrick
(via Bored Panda)

Seite 3 von 4412345...10...»