DBD: Moth Into Flame (Metallica Jodel Cover) – Dr Eidgenoss

„Dr Eidgenoss“ jodelt mit soviel Hingabe und Style, als wäre Jodeln cool und er Johnny Cash. Und so covert das Nidwaldner Örgeli-Original kurzum Metallicas Thrash-Nummer „Moth Into Flame“. Er nimmt dem Original frech die Drums weg, bestickt es furchtlos mit Bergblumen und jodelt eine Salve über die Innerschweizer Berge. Dr Eidgenoss ist eine musikalische Rampensau. Wir verneigen uns vor soviel Mut, Talent und Unerschrockenheit! Dr Eidgenoss kicks ass!

Video Thumbnail
Dr Eidgenoss - Moth Into Flame (Metallica Cover)

Alle Metallica Songs in 4 Minuten

Rob Scallon spielt alle Songs der 9 Metallica Alben in knapp 4 Minuten runter und wir recken die Hand zur Pommesgabel geformt in die Höhe…

Video Thumbnail
Every Metallica Song in 4 Minutes

Tracklist

Kill ‘Em All

Hit The Lights
The Four Horsemen
Motorbreath
Jump In The Fire
Anesthesia – (Pulling Teeth)
Whiplash
Phantom Lord
No Remorse
Seek And Destroy
Metal Militia

Ride The Lightning

Fight Fire With Fire
Ride The Lightning
For Whom The Bell Tolls
Fade To Black
Trapped Under Ice
Escape
Creeping Death
The Call Of Ktulu

Master Of Puppets

Battery
Master Of Puppets
The Thing That Should Not Be
Welcome Home (Sanitarium)
Disposable Heroes
Leper Messiah
Orion
Damage, Inc.

…And Justice For All

Blackened
…And Justice For All
Eye Of The Beholder
One
The Shortest Straw
Harvester Of Sorrow
The Frayed Ends Of Sanity
To Live Is To Die
Dyer’s Eve

(The Black Album)

Enter Sandman
Sad But True
Holier Than Thou
The Unforgiven
Wherever I May Roam
Don’t Tread On Me
Through The Never
Nothing Else Matters
Of Wolf And Man
The God That Failed
My Friend Of Misery
The Struggle Within

Load

Ain’t My Bitch
2 X 4
The House Jack Built
Until It Sleeps
King Nothing
Hero Of The Day
Bleeding Me
Cure
Poor Twisted Me
Wasting My Hate
Mama Said
Thorn Within
Ronnie
The Outlaw Torn

Re-Load

Fuel
The Memory Remains
Devil’s Dance
The Unforgiven II
Better Than You
Slither
Carpe Diem Baby
Bad Seed
Where The Wild Things Are
Prince Charming
Low Man’s Lyric
Attitude
Fixxxer

St. Anger

Frantic
St. Anger
Some Kind Of Monster
Dirty Window
Invisible Kid
My World
Shoot Me Again
Sweet Amber
The Unnamed Feeling
Purify
All Within My Hands

Death Magnetic

That Was Just Your Life
The End of the Line
Broken, Beat & Scarred
The Day That Never Comes
All Nightmare Long
Cyanide
The Unforgiven III
The Judas Kiss
Suicide & Redemption (Instrumental)
My Apocalypse

Metallica for Xmas

Oma weiß, was gut ist! Schon lange hat man in der Musikbranche nicht mehr so eine gut geölte Marketing-Maschinerie gesehen, wie zur Veröffentlichung der neuen Scheibe von Metallica. Im November konnte man sich kaum davor entziehen, irgendwo mitzubekommen, dass „The Four Horsemen“ was neues am Start haben. Entsprechend stark sind die Verkaufszahlen von „Hardwired… to Self-Destruct“, so konnte das Album auf dem hart umkämpften US-Musikmarkt den dritten Platz der stärksten Releasewochen des Jahres einnehmen. Wer das neue Album noch nicht sein Eigen nennt oder jemanden kennt, der es unbedingt haben sollte, kann sich jetzt mit dem neuen Werbe-Spot von Metallica zu Weihnachten einen Geschenke-Tipp abholen, denn Oma weiss, was gut ist! …und ich dachte schon die Spitze des Ausverkaufs wurde mit dem Rammstein singenden Heino erreicht…

Video Thumbnail
Metallica for Xmas - Stille Nacht kann jeder!

Metallica: James Hetfield kommentiert alte Fotos

Zur Veröffentlichung des neuen Albums besuchten Metallica bekanntlich ja auch Berlin und am 17. November traf sich James Hetfield mit der „Bild“. Bei diesem Berlin-Besuch konfrontierte die Zeitung James Hetfield mit alten Metallica-Fotos – und das waren die Reaktionen des Frontmanns. Zum Beispiel über ein altes Fotos von sich selbst, welches als Cover-Bild einer Ausgabe des RIP-Magazine diente, sagt der Frontmann: „Ich glaube, dieser Typ ist besessen von Lemmy Kilmister.“

Video Thumbnail

Wie Metallica bei Circus HalliGalli „photobomben“

Heute Montag Abend sind Metallica zu Gast bei der TV-Show „Circus HalliGalli“. Dort erlaubten sie sich einen kleinen Spass: Fans wurden reingelegt und Metallica machten mit. Den „Opfern“ wurde vorgegaukelt, für ein einfaches Foto, vor einem Metallica-Banner zu posieren – doch dann wurden sie von Hetfield, Ulrich und Co. überrascht. Hier ein kleiner Ausschnitt der kommenden Sendung Circus HalliGalli von heute Abend um 22:15 auf Pro7…

Video Thumbnail

TV-Tipp des Tages: Metallica „Through The Never“-Konzertfilm auf Arte

Pünktlich zum „Hardwired…To Self-Destruct“-Release heute strahlt arte heute Abend um 21:40 Uhr „Through The Never“ aus. Lars Ulrich hatte gemeinsam mit James Hetfield die Idee zum Film. Der Schlagzeuger erklärt: „Mit „Metallica: Some Kind of Monster“ hatten wir das Dokumentationsformat bereits ausgelotet. Wir wollten etwas, das sich neu und anders anfühlte.“ Deshalb enthält der Konzertfilm auch die Geschichte rund um Roadie Trip, der den Auftrag erhält, etwas Wichtiges für die Band am anderen Ende der Stadt abzuholen und dabei mitten in eine handgreifliche Auseinandersetzung zwischen Demonstranten und der Polizei gerät. In dem zerstörerischen Chaos taucht ein maskierter Reiter auf. Trip muss durch eine trostlose, postapokalyptische Stadtlandschaft fliehen. Auf einer einzigartigen Bühne, die exklusiv für diesen Konzertfilm designt wurde, spielen Metallica viele ihrer bekanntesten Songs vor zehntausenden Fans.

Video Thumbnail
Metallica Through the Never - Official Theatrical Trailer [HD]

„Enter Sandman“ auf Kinder-Instrumenten – Metallica ft. Jimmy Fallon & The Roots

Enter Sandman auf Kinder-Instrumenten - Metallica ft. Jimmy Fallon & The Roots

Passend zur morgigen Veröffentlichung des neuen Albums „Hardwired…To Self-Destruct“ haben die Metal-Opas von Metallica Late Night-Kiddo Jimmy Fallon besucht und dessen Instrumente geklaut. Gemeinsam mit den Roots wird ordentlich zu einer kindgerechten Version von „Enter Sandman“ geheadbangt. Heimlicher Star der Performance ist Lars Ulrich, der zeigt, dass er scheinbar mit einer einzelnen Trommel schlicht unterfordert ist… :)

Video Thumbnail
Jimmy Fallon, Metallica & The Roots Sing "Enter Sandman" (Classroom Instruments)

Metallica: Hardwired…To Self-Destruct – Videos zu allen Songs

Morgen Freitag ist es soweit, nach 8 Jahren hat das Warten ein Ende. Metallica veröffentlichen ihr neues Studioalbum „Hardwired…To Self-Destruct“. Die „Four Horsemen“ klingen für mich heutzutage irgendwie einfach zu glatt. Smooth, konnte man sagen und wie ein Smoothie klingt auch „Hardwired…To Self-Destruct“. Eine Retrospektive ihrer Karriere. Zwei, drei Songs fetzen ordentlich, aber mit Thrash hat das Album nicht wirklich was am Hut. Man versucht (wieder einmal) allen zu gefallen und irgendwie hat man alles von den Jungs schon mal gehört – nur früher und besser! Doch macht euch am besten selbst ein Bild, denn um alle Songs zu hören muss niemand bis Freitag warten. Zu jedem Song haben die Jungs von Metallica ein eigenen Video produziert.

The countdown clock is ticking and with less than 48 hours to go to Hardwired…To Self-Destruct (depending where you live, of course) we thought it might be fun to give you a steady diet of visual teasers before the clock strikes midnight on November 18th! As you may have read here and there, we got just a little ambitious and worked with some incredible imaginative, innovative, directors to create not just the three videos you’ve already seen, but went all the way with one video for EACH song on the album (including bonus track “Lords of Summer”)!

We can’t wait any longer to share the songs and their videos with you, so we’re going to roll them out one by one every two hours here on metallica.com simultaneously with some of our online press partners throughout the world starting today at 9:00 AM PST. New songs and their videos will premiere right up to when the clock turns over at midnight in New Zealand, where we’re pretty sure the first official copy of the album will be available worldwide! The clips were created in several different locations around the globe as we collaborated with some old friends along with many new rising stars and will give you a chance to hear the album just a tad bit early.

Directors for the videos include: Jonas Åkerlund, who originally worked with us on “Turn The Page,” and “Whiskey In The Jar,” album package photographers Herring and Herring, Colin Hakes, Clark Eddy, Tom Kirk, Claire Marie Vogel, Jessica Cope, Rob Valley, Phil Mucci, and our very own videographer Brett Murray. The forthcoming clips follow in the footsteps of the three previously released videos for “Hardwired,” “Moth Into Flame,” and “Atlas, Rise!” See below for a complete schedule of when and where each video will be debuted, along with who directed each video.

Disc 1:

Video Thumbnail
Metallica: Hardwired (Official Music Video)
Video Thumbnail
Metallica: Atlas, Rise! (Official Music Video)
Video Thumbnail
Metallica: Now That We're Dead (Official Music Video)
Video Thumbnail
Metallica: Moth Into Flame (Official Music Video)
Video Thumbnail
Metallica: Dream No More (Official Music Video)
Video Thumbnail
Metallica: Halo On Fire (Official Music Video)

Disc 2:

Video Thumbnail
Metallica: Confusion (Official Music Video)
Video Thumbnail
Metallica: ManUNkind (Official Music Video)
Video Thumbnail
Metallica: Here Comes Revenge (Official Music Video)
Video Thumbnail
Metallica: Am I Savage? (Official Music Video)
Video Thumbnail
Metallica: Murder One (Official Music Video)
Video Thumbnail
Metallica: Spit Out the Bone (Official Music Video)

Bonus Disc (deluxe Edition:

Video Thumbnail
Metallica: Lords of Summer (Official Music Video)

CD 1 Tracklist:

  1. Hardwired
  2. Atlas, Rise!
  3. Now That We’re Dead
  4. Moth Into Flame
  5. Dream No More
  6. Halo On Fire

CD 2 Tracklist:

  1. Confusion
  2. ManUNkind
  3. Here Comes Revenge
  4. Am I Savage?
  5. Murder One
  6. Spit Out The Bone

CD 3 Tracklist:

  1. Lords Of Summer
  2. Ronnie Rising Medley (A Light In The Black / Tarot Woman / Stargazer / Kill The King)
  3. When A Blind Man Cries
  4. Remember Tomorrow
  5. Helpless (Live)
  6. Hit The Lights (Live)
  7. The Four Horsemen (Live)
  8. Ride The Lightning (Live)
  9. Fade To Black (Live)
  10. Jump In The Fire (Live)
  11. For Whom The Bell Tolls (Live)
  12. Creeping Death (Live)
  13. Metal Militia (Live)
  14. Hardwired (Live)

Metallica: Vor 25 Jahren live in Moskau vor einem 1,6 Millionen Publikum

Diese wirklich beeindruckenden Bilder entstanden im September 1991, nur wenige Tage nach dem der Augustputsch in Moskau scheiterte, spielten Metallica vor 1,6 Millionen Metalheads am ersten russischen Open-Air-Konzert, das Teil der „Monsters of Rock“-Serie war. Während der Implosion der Sowjetunion spielten auf Tushino Airfield in Moskau grosse Namen wie AC/DC, Metallica, The Black Crowes, Pantera und E.S.T. Leider starben damals auch 53 Menschen… For Those About To Rock…We Salute You! Beeindruckende Bilder, welche nie auf VHS erschienen sind.

Video Thumbnail
Metallica - Enter Sandman (Live, Moscow '91) [HD]

Metallica: Videos von den Auftritten in der „Howard Stern Show“ und vom „Global Citizen Festival“

Am Samstag den 24. September spielten Metallica im Rahmen des „Global Citizen Festival“ im Central Park in New York und wurden weltweit live gestreamt. Wer diesen Stream verpasst hat, kann sich das komplette Konzert auf dem YouTube-Kanal des Festvials ansehen. Wir zeigen euch hier die fünf gespielten Songs:

Video Thumbnail
Metallica One | Live at Global Citizen Festival 2016
Video Thumbnail
Metallica For Whom The Bell Tolls | Live at Global Citizen Festival 2016
Video Thumbnail
Metallica Master Of Puppets | Live at Global Citizen Festival 2016
Video Thumbnail
Metallica Nothing Else Matters | Live at Global Citizen Festival 2016
Video Thumbnail
Metallica Enter Sandman | Live at Global Citizen Festival 2016

Gestern, den 26. September 2016 spielten Metallica live in der „Howard Stern Show“ und beantworteten dort Fragen zu ihrer Karriere sowie zum kommenden Album „Hardwired…To Self-Destruct.“ Alle Fans, die den Auftritt nicht mitverfolgen konnten, haben hier die Gelegenheit, sich die zwei Videomitschnitte der Sendung anzusehen.

Video Thumbnail
Metallica "Master of Puppets" Live on the Howard Stern Show
Video Thumbnail
Metallica "Sad but True" Live on the Howard Stern Show

DBD: Moth Into Flame – Metallica

Freunde, man kann von Metallica halten was man will, aber die Jungs beherrschen ihren Job, auch wenn man sich „Hardwired“ anhört… Freue mich auf das neue Album „Hardwired…To Self-Destruct“ – wobei das hab ich ursprünglich mal bei Death Magnetic auch und das verstaubt heute, nach ein paar Umdrehungen nach dem Release, im Regal. Das neue Album gibt es ab dem 18. November zu kaufen, Lars Ulrich dazu: „Die meisten Songs sind einfacher strukturiert. Wir stellen eine bestimmte Stimmung vor und bleiben dann dabei. Die Songs sind linearer.“ Die zwei Kostproben klingen definitiv gut – und nicht so wie der experimentelle Tinnitus „Lulu“…

Video Thumbnail
Metallica: Moth Into Flame (Official Music Video)

Heute Metallica Auftritt beim Global Citizen Festival im Live-Stream

Heute Samstag, den 24. September treten Metallica beim Global Citizen Festival auf und werden weltweit via YouTube live gestreamt. Das Festival findet auf der grossen Wiese des Central Parks in New York statt. Neben Metallica spielt an Hard-Rock-relevanten Acts nur noch Eddie Vedder. Das Ziel des Global Citizen Festivals ist es, die Spitzen aus Politik und Wirtschaft ihrer Verantwortlichkeit hinsichtlich der Entwicklung der Welt bewusst zu machen und an die Ziele der UN zu erinnern, die letztes Jahr verabschiedet wurden…

Heute Metallica Auftritt beim Global Citizen Festival im Live-Stream

Metallica: „All Angle“-Video vom Auftritt in Minneapolis

Am 20. August sind Metallicas im U.S. Bank Stadium in Minneapolis, Minnesota aufgetreten und davon gibt es folgendes „All Angle“-Video. Zu sehen sind neben den Vorbereitungen in der Halle und Backstage-Treffen von Band und Fans, auch Ausschnitte von Metallicas Auftritt, inklusive der Performance von „Sad But True“…

Video Thumbnail
Metallica: Minneapolis 2016 Recap (Sad But True - Live)
Seite 1 von 1212345...10...»