Grumpy Disney: Grumpy Cat als Filmstar

Eric Proctor hat die mürrischste Katze der Welt in den tollsten und bekanntesten Disney-Streifen mitspielen lassen. Allerdings hat Grumpy Cat mal wieder so gar keinen Bock und ihre Schauspielkollegen haben es nicht gerade leicht mit ihr…

Grumpy Disney: Grumpy Cat als Filmstar
Grumpy Disney: Grumpy Cat als Filmstar
Grumpy Disney: Grumpy Cat als Filmstar
Grumpy Disney: Grumpy Cat als Filmstar
Grumpy Disney: Grumpy Cat als Filmstar
Grumpy Disney: Grumpy Cat als Filmstar
Grumpy Disney: Grumpy Cat als Filmstar

Fan.tasia

Grossartiges Mashup fast aller Disney-Filme seit 1989 von Youtuber Nutzerin Lindsay McCutcheon

Vorschaubild
Fan.tasia

Noch mehr interessiert euch aber vermutlich, welche Filme da genau verwendet wurden. Bitteschön:

Mary Poppins
The Little Mermaid
Beauty and the Beast
Aladdin
The Lion King
Pocahontas
The Hunchback of Notre Dame
Hercules
Mulan
Tarzan
Fantasia 2000
The Emperor’s New Groove
Atlantis: The Lost Empire
Lilo & Stitch
Treasure Planet
Brother Bear
Home on the Range
Tangled
Winnie the Pooh
Frozen
Big Hero 6

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel: Die Sendetermine für 2016

Der Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ gehört für viele zur schönsten Zeit des Jahres dazu und ich weiss Freunde, ihr steht auch drauf! Über 40 Jahre ist der Film bereits alt, doch noch immer total beliebt. Auch 2016 zeigen zahlreiche Sender in der Vorweihnachtszeit und an den Feiertagen wieder „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, hier die Termine:

Freitag, 23.12.2017 23:30 Uhr WDR
Samstag, 24.12.2017 12:10 Uhr ARD
Samstag, 24.12.2017 16:05 Uhr WDR
Samstag, 24.12.2017 20:15 Uhr ONE
Sonntag, 25.12.2017 08:45 Uhr BR
Sonntag, 25.12.2017 10:30 Uhr NDR
Montag, 26.12.2017 09:00 Uhr rbb
Montag, 26.12.2017 16:00 Uhr MDR

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr. Die Ausstrahlungstermine können von den Sendern kurzfristig gestrichen oder geändert werden.

X-Men Disney-Prinzessinnen

Es gibt viele Leute, die im Internet verschiedene Charaktere der Popkultur vermischen und so grossartige Mash-Ups machen, so wie diese X-Men Disney Prinzessinnen des in San Francisco lebenden Künstlers Diego Gómez

X-Men Disney-Prinzessinnen - Cinderella White Queen
X-Men Disney-Prinzessinnen - Mulan X-23
X-Men Disney-Prinzessinnen - Rapunzel Polaris
X-Men Disney-Prinzessinnen - Alice Magik
X-Men Disney-Prinzessinnen - Jasmine Mystique
X-Men Disney-Prinzessinnen - Aurora Dazzler
X-Men Disney-Prinzessinnen - Merida Rogue
X-Men Disney-Prinzessinnen - Tiana Storm
X-Men Disney-Prinzessinnen - Ariel Phoenix
X-Men Disney-Prinzessinnen - Pocahontas Psylocke
X-Men Disney-Prinzessinnen - Snow-White Jubilee
X-Men Disney-Prinzessinnen - Belle Shadowcat

Das Kalte Herz – Trailer

Hier der Trailer zur neuen Verfilmung meines Lieblingsmärchens „Das Kalte Herz“, Johannes Naber (Zeit der Kannibalen) adaptierte für sein Fantasy-Abenteuer das gleichnamige Märchen von Wilhelm Hauff. Gedreht wurde im Schwarzwald, Elbsandsteingebirge und an Sets in den Studios Potsdam-Babelsberg. David Schütter (Weinberg), Milan Peschel (Der Nanny) und – in Nebenrollen – André Hennicke, Sebastian Blomberg, Jule Böwe, Lars Rudolph sowie Roeland Wiesnekker reisen mit durch die verwunschene Welt. Peter (Frederick Lau, Victoria) hat kein Geld. Und als sei das nicht schlimm genug, ist er auch noch unglücklich verliebt in Lisbeth (Henriette Confurius, „Die geliebten Schwestern“). Um der Dame aus gutem Hause imponieren zu können, will Peter reich werden und geht einen Pakt mit dem teuflischen Holländer-Michel (Moritz Bleibtreu) ein – Reichtum und Ansehen gegen ein Herz aus Stein. Das deutsche Fantasy-Abenteuer „Das kalte Herz“ startet am 20. Oktober 2016 in unseren Kinos.

Vorschaubild
Das kalte Herz | Offizieller Teaser | Ab 20. Oktober 2016 im Kino

Beauty And The Beast – Trailer

In der Realverfilmung von Disneys „Die Schöne und das Biest“ von Bill Condon („Twilight 4: Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht“) wird „Harry Potter“-Star Emma Watson zur schönen und tapferen Belle, das Biest wird von Dan Stevens („Downton Abbey“) gespielt. Weitere Namen auf der sich sehr spannend lesenden Besetzungsliste sind u. a. Emma Thompson, Ewan McGregor, Ian McKellen, Luke Evans, Kevin Kline, Gugu Mbatha-Raw, Stanley Tucci und Josh Gad. Am 30. März 2017 wird der Film bei uns ins Kino kommen…

Vorschaubild
Beauty and the Beast Official Teaser Trailer #1 (2017) - Emma Watson, Dan Stevens Movie HD

Tote Disney Prinzessinnen

Shonagh Scott ist eine talentierte Visagistin aus Grossbritannien. Sie hat eine brillante Reihe von Bildern gemacht, in denen sie sich selbst als verschiedenen Disney Prinzessinnen fotografiert, die grausig zum Ende gefunden haben. Scott zeigt viel Fantasie bei der Darstellung des grauenhaften Schicksals der Disney Belles. So wird Cinderella durch den Absatz ihres Kristallschuhes aufgespiesst und Elsa’s Antlitz wird durch einen Eiszapfen durchbohrt. Autsch!

Tote Disney Prinzessinnen - Cinderella
Tote Disney Prinzessinnen - Snow White
Tote Disney Prinzessinnen - Elsa
Tote Disney Prinzessinnen - Belle
Tote Disney Prinzessinnen - Tote Disney Prinzessinnen - Ariel
Shonagh Scott

Hot Dog Royale: Disney-Prinzessinnen mal anders

Wahnsinn wie viel Kram die Merchandising-Maschinerie rund um die Disney-Prinzessinnen auf den Markt wirft. Vom Schlafanzug bis zum Toilettensitz gibt es fast nichts, was nicht mit den Köpfen von Rapunzel, Arielle oder Pocahontas verziert ist. Obwohl die Filme oft schon Jahrzehnte alt sind, ist der Hype um die liebreizenden Schönheiten so gross wie nie. Aber diese Variante habt ihr bestimmt noch nicht gesehen: Anna Hezel und Gabriella Paiella haben sich überlegt, welche Disney-Prinzessinen sie am meisten inspirieren. Und so sind diese Bilder liebevoll gestaltenen royalen Hot Dogs entstanden. Die Ähnlichkeit ist verblüffend! Die Rezepte gibts hier

Hot Dog Royale: Disney-Prinzessinnen mal anders
Hot Dog Royale: Disney-Prinzessinnen mal anders
Hot Dog Royale: Disney-Prinzessinnen mal anders
Hot Dog Royale: Disney-Prinzessinnen mal anders

Wie Disney Märchen wirklich enden

Disney lügt uns alle an! Sie wollen uns weismachen, dass ihre Figuren glücklich bis an ihr Lebensende leben, doch wir zeigen, was wirklich geschieht. Macht euch bereit, eure Illusionen zu zerstören…

Wie Disney Märchen wirklich enden
Wie Disney Märchen wirklich enden
Wie Disney Märchen wirklich enden
Wie Disney Märchen wirklich enden
Wie Disney Märchen wirklich enden
Wie Disney Märchen wirklich enden

FOL’AMOR

Die kreativen Köpfe der Gobelins Animationsschule lassen mit einem feinen Darstellungsstil mit originellen Charakteren auch schon einmal eine skurrile Handlung empor kommen. Eine gut gebaute Adelsdame lässt sich von einem jungen Knappen beglücken. Aber eben auf ritterliche Art. Hach, gäbe es die Damenwelt nicht, würden vermutlich noch alle Drachen leben…

Vorschaubild
FOL'AMOR
Seite 1 von 512345