Planetenmaschine aus Lego

Diese kleine Planetenmaschine hat Jason Allemann von JK Brickworks aus Lego gebaut. Sie zeigt die relativen Rotationen der Umlaufbahnen von Erde, Mond und Sonne. Jason hat die Anleitung, um dieses Teil nachzubauen, hier ins Netz gestellt. Viel Spass!

A LEGO Orrery featuring the Earth, Moon and Sun. I tried to focus on making the rotation and movements as accurate as possible without making it too complex. It can be powered manually using the crank, or with a Power Functions M-Motor.

The relative sizes and distances between the objects is obviously not to scale, a concession often taken with these models. It’s also missing the tilt of the Earth and inclination of the Moon’s orbit. Perhaps some things that could be added in the future.

Vorschaubild
LEGO Orrery - Earth, Moon and Sun

Motorisierter „Roter Bergfried“ von „Game of Thrones“ komplett aus Lego

In minutiöser Feinarbeit hat Claus-Marc Hahn von BricksCreations mit 125’000 Lego-Bausteinen den „Roten Bergfried“ aus der TV-Serie „Game of Thrones“ nachgebaut. Und als wäre das nicht schon toll genug, hat er mit einem Servomotor noch zusätzlich Bewegung ins Spiel gebracht. VIele der handgemachten Lego-Kreationen werden bei BricksCreations angeboten und stehen somit samt Anleitung zum Nachbau bereit…

Vorschaubild
Motorized LEGO Game of Thrones Red Keep – 125,000 Pieces!

Nimuno Loops: Lego als Klebeband

Nimuno Loops ist ein Klebeband, das auf der Oberseite Lego Nupsies hat. Zwei Reihen von runden Knubbeln versprechen Kompatibilität mit Lego-Steinen und eröffnen damit ganz neue dreidimensionale Möglichkeiten. Somit sind der Legofizierung damit keine Grenzen mehr gesetzt. Das Klebeband ist eine Entwicklung von Anine Kirsten und Max Basler aus Südafrika. Das Crowdfunding auf Indiegogo hat locker die Hürde von 8000 Dollar genommen und eine Rolle Tape kostet 8 Dollar, zwei Rollen sind für 11 und sechs Rollen für 34 Dollar zu haben…

Vorschaubild
NIMUNO LOOPS - TOY BLOCK COMPATIBLE ADHESIVE TAPE

Imagine being able to build around corners, on curved surfaces, or even onto the sides of that sailing ship you’ve just spent hours building. You forgot to engineer a point of attachment for that sweet dinosaur-smashing cannon? No problem. Snip a length of Nimuno Loops, stick it on the hull, mount your cannon and be on yarr way.
Compatible with LEGO® Blocks, Mega Bloks, Kreo and most major toy building block systems. A whole new universe of possibilities when constructing with Nimuno Loops!



Mit der Lego-Eisenbahn durch den heimischen Garten

Der Australier TrainGuy 659 ist nicht nur namentlich ein Vorzeige-Stereotyp-Heimbastler, sondern auch in Sachen Video definitiv an Gleis 1 am Start! Aus Lego hat er eine Bahn gebaut, die auf rund 50 Metern Strecke durch Haus und vor allem Garten fährt. Eine GoPro dran geschnallt und los geht die Miniatur-Rundreise, auf der wir uns wie Zwerge fühlen können. Vorsicht vor der Katze!

Vorschaubild
Large/Awesome Lego Train Set. Going through the Garden & House

Das hat nicht immer so reibungslos funktioniert, wie im obigen Clip…

Vorschaubild
Lego Train Set Fails 2016 Part1
Vorschaubild
Lego Train Set Fails 2016 Part2

Zum Abschluss noch einmal eine Runde aus der klassischen Perspektive:

Vorschaubild
Lego Train Loop Through the Garden

Lego Star Destroyer: The ISD Tyrant

Gibts es eigentlich da draussen noch irgendjemanden mit Lego-Steinen, der noch keinen Sternenzerstörerr nachgebaut hat? Wie auch immer, hier das Gefühle 19’850 Exemplar. Dieser ist aber so detailiert gemacht, dass ich diesen einfach hier reinkleben muss…

The Tyrant is over 56 inches (1.4m) long and weighs approximately 70 lbs (32kg) with a full load (the interior adds a lot of weight). That makes it about 20 inches longer — and quite a few times heavier — than the classic LEGO UCS version.

Lego Star Destroyer: The ISD Tyrant
Lego Star Destroyer: The ISD Tyrant
Lego Star Destroyer: The ISD Tyrant
Lego Star Destroyer: The ISD Tyrant

Lego-Achterbahn im Dinosaurier-Vergnügungspark

James Burrows hat eine Art „Jurassic World“ gebaut mit einer voll funktionstüchtigen Achterbahn. Das Ganze hat James aus 125’000 Lego-Steinen gebaut und verfügt über einen Zug, einen Minigolfplatz und weitere Geheimnisse und zusätzliche Features, die man nur findet, wenn man genau hinsieht oder wenn man sich das Interview anhört. Cooles Teil!

Beyond the Brick’s Joshua Hanlon talks with James Burrows about his custom CoasterSaurus II roller coaster and dinosaur theme park built with about 125,000 LEGO pieces.

Vorschaubild
125,000 LEGO Pieces! Jurassic Park Roller Coaster Dinosaur Amusement Park

Schmelzender Lego-Hubschrauber

Wer bis Weihnachten nicht brav ist, bekommt die Feuerwehrstation geschenkt UND muss dabei zusehen, wie sie verbrennt wird. „Let’s Melt This“ hat jedenfalls Anschauungsmaterial erstellt, in dem ein Hubschrauber samt Transport-Truck dran glauben muss…

Vorschaubild
LEGO HELICOPTER & TRUCK VS GAS TORCH

Lego Papierflieger-Maschine

De Lego-Pa­pier-Flie­ger-Ma­schi­ne ist vermutlich nichts für Kin­der unter 12 Jah­ren. Al­lein schon, weil die ge­fäl­ligst ler­nen sol­len, wie man Papierflie­ger mit den ei­ge­nen Hän­den fal­tet. Alle an­de­ren, die schon älter sind und wis­sen, wie es geht, knip­sen das Ding an, schwel­gen in Erinnerung und freu­en sich ob des tech­ni­schen Fort­schritts – schön, wenn alles so au­to­ma­tisch gehen würde, wie die Flie­ger. Ar­thur Sacek hat das im Auf­trag für Arrow Elec­tro­nics ge­baut, was wohl lei­der auch be­deu­tet, dass man es so nicht zu kau­fen be­kom­men wird…

Vorschaubild
Aerospace & Defense | Paper Airplane
Seite 1 von 1712345...10...»