Grossartig, diese Bilder! Anti Raucher Werbung (1, 2, 3) hatten wir ja schon, darum hier mal Raucher, genauer Rauch Bilder, gefunden im Session Magazine.

a href=”http://www.dravenstales.ch/wp-content/uploads/2009/01/the-art-of-smoke01.jpg”>The Art of Smoke 01
The Art of Smoke 02
The Art of Smoke 03The Art of Smoke 04

Erwin Olaf fotografiert blaues Blut, leider muss man sich ein bisschen durchklicken bis “Royal Blood“)…

Royal Blood 01
Royal Blood 02
Royal Blood 03
Royal Blood 04

Bei NaughtyArt.com bin ich auf die grossartig Webseite von Irvin Bomb gestossen, auf welcher der Künster seine absolut genialen Bilder nackter Frauen, in leichtem Fetisch-Ambiente, zeigt und welche ich mir sofort in die Wohnung hängen würde!

Irvin arbeitet vor allem mit Ölfarbe auf der Leinwand und fand seine Anfänge in Landschaftsbildern und Portraits, später zog es ihn dann zu den Comics und Illustrationen für Herrenmagazine, wobei er grosses Gefallen an weiblichen Formen fand und nun seit über 10 Jahren diese absolut meisterlich in Öl festhält. Ein aus meiner Sicht begnadeter und sehr talentierter Künstler!

NaughtyArt
NaughtyArt
NaughtyArt

Trotz der Eiseskälte draussen gehe ich mal nicht davon aus, dass diese ausreicht, um Seifenblasen gefrieren zu lassen und gefrorene Seifenblasen hab ich sowieso noch nie gesehen…

Ich stelle mir das Fotografieren von gerade zu Eis erstarrenden Seifenblasen ziemlich fantastisch vor, so in etwa wie der Kojote, wenn er den Roadrunner jagt, dabei über die Klippe rennt und nach zwei Sekunden feststellt, dass er fallen müsste :)

Freeze Bubble 01
Freeze Bubble 02
(via Skipweasel)

takeCare

Das Portfolio von Anton Repponen kann sich absolut sehen lassen. Besonders schick finde ich ja die Anatomie-Socken, wenn es sie wirklich zu kaufen gäbe. Tatsächlich sind sie aber ein Einzelpaar von Anton…

Anatomy Socks

Auch wenn ich von dem Projekt alles andere als überzeugt bin, dieses Concept Art für das Arnie-Vorläufer-Modell T-600 sieht doch mal nicht schlecht aus und jetzt bin ich ja doch irgendwie gespannt auf den Film. Wir werden sehen…

Der neue Film von Henry Selick, Schöpfer von “Nightmare before Christmas” und “James and the Giant Peach” heisst “Coraline” und ist nach einer Geschichte von Neil Gaiman. Ich habe Nightmare geliebt, ich habe den Riesenpfirsich geliebt und ich werde auch Coraline lieben…