Artikel teilen: Email to someonePrint this pageShare on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterGoogle+share on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponShare on LinkedInDigg thisBuffer this page

Einfach nur grossartig! Klassische asiatische Motive kombiniert mit alten Games-Klassikern! William Shua aus Singapur zeichnete diesen fetten Bosskampf mit Mario als Samurai, Bowser und Yoshi, der ein wenig an einen T-Rex erinnert.

Samurai Mario
(via Geekologie)

Artikel teilen: Email to someonePrint this pageShare on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterGoogle+share on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponShare on LinkedInDigg thisBuffer this page

Mike Esparza hat sich gefragt, wie es wohl aussehen würde, wenn einer der grössten Künstler aller Zeiten, Pablo Picasso, noch am Leben wäre und der sich entschieden hätte, unsere zeitgenössische Superhelden zu zeichnen? Einfach grossartig! Alle Bilder in gross gibts bei walyou

Picasso Superheros

Artikel teilen: Email to someonePrint this pageShare on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterGoogle+share on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponShare on LinkedInDigg thisBuffer this page

Heutzutage widmen sich Aufklappbücher nicht nur kindlichen Themen, nein, auch Erwachsenere Sachen, wie zum Beispiel aufklappenden Phobien und Albträume werden abgedeckt. Wer nach diesem Clip mehr Infos zum Buch der Phobien haben möchte, kann hier mehr erfahren



Artikel teilen: Email to someonePrint this pageShare on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterGoogle+share on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponShare on LinkedInDigg thisBuffer this page

Dieser Kurzfilm von Zoya Kireyeva stammt aus dem Jahr 2006 und handelt von der ständigen Suche nach Beachtung, Unsicherheit und der daraus wachsenden Verzweiflung, kindlicher Naivität und dem hässlichen Unverständnis einer erwachsenen Welt…



Artikel teilen: Email to someonePrint this pageShare on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterGoogle+share on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponShare on LinkedInDigg thisBuffer this page

Aleksandar Rodic hat diesen Clip kreiert und das ganze erinnert mich doch stark an Zini aus “Spass am Dienstag”, nur bunter, organischer, hypnotischer und vor allem ohne das Gequake…



Artikel teilen: Email to someonePrint this pageShare on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterGoogle+share on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponShare on LinkedInDigg thisBuffer this page

Carl Warner hat mit seinem Team haben die komplette Londoner Skyline mit Lebensmitteln nachgebaut. Dazu nutzten sie 26 verschiedene Früchte und Gemüse und brauchten dazu 3 Wochen, um das Model zu beenden.

London's Skyline Made Out Of Food
London's Skyline Made Out Of Food

Artikel teilen: Email to someonePrint this pageShare on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterGoogle+share on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponShare on LinkedInDigg thisBuffer this page

Ich kenne ja Leute, bei denen sieht es nach dem Kochen auch entsprechend aus. Und wenn ich mir den folgenden Clip so anschauen, frage ich mich, ob ich vielleicht meine ganze Bude auch mal rückwärts drehn lassen sollte – alles schön auf Anfang… :)