Low Key: Wenn Museumsbesucher einen Lamborghini zerkratzen dürfen

Freunde, ihr müsste jetzt stark sein. Zumindest die, die schöne Autos zu schätzen wissen oder das Geräusch von in Lack kratzenden Schlüsseln nicht ab können. Der norwegische Künster Dolk hat mit seiner Installation „Low Key“ einen Lamborghini Gallardo zur Verfügung gestellt, den die Besucher im Aros Museum (dänisches Aarhus) fröhlich zerkratzen dürfen. Blödsinnige Aktion oder gekonntes Zeichen gegen Habgier und Selbstdarstellung?

Vorschaubild
What happened with this Lamborghini???

Rock Band: Band aus Steinen

Neil Mendoza hat eine Maschine gebaut, die midigesteuert elektromechanische Gerätschaften verbindet, die mit kleinen Steinen Klänge erzeugen. Eine echte Rockband also…

The rock band is composed of electromechanical instruments that make music with rocks by throwing them through the air, slapping them and making them vibrate. The song that they’re playing, Here Comes the Sun, is biographical, describing the daily experience of a rock sitting on the ground. The rock band is made up of the following members…
Pinger – fires small rocks at aluminium keys using solenoids.
Spinner – launches magnetic rocks, Hematite, at pieces of marble. Rocks are launched by spinning magnets using Applied Motion applied-motion.com stepper motors.
Slapper – slaps rocks with fake leather.
Buzzer – vibrates the plunger of a solenoid against a piece of marble.
The whole project is controlled by a computer running a MIDI player written in openFrameworks talking to a Teensy. The machines were designed using Autodesk Fusion 360 and Autodesk Inventor.

Vorschaubild
Rock Band

Lebensgrosse Xenomorph Skull Replica

Eine lebensgrosse Replica eines Alien-Skulls von Neca, als hätte den Giger selbest gemacht. Das Teil ist fast einen Meter lang, handbemalt und erscheint am März 2017, kostet 230 Dollar und kann unter anderem hier vorbestellen werden… – würden da nicht nochmals 100 Oken für den Versand zu buche schlagen, hätt‘ ich gleich zugeschlagen…

Add the ultimate trophy to your collection with this massive Xenomorph Skull replica!

Based on the deadly creatures from the classic Aliens movie, this incredible piece measures 36” long and comes with a display stand for tabletop use or wall mounting. The Xenomorph Skull Foam Replica is made of durable foam rubber and latex that’s carefully hand-painted for extra eerie detail. Stand requires minor assembly; instructions included.



Mike Boyd und seine kubistischen Tattoos

Abstrakte Portraits, schräge und scheinbar unbedacht hingekrakelte Formen sowie allerhand thematische Brüche beherrschen die Motive des englischen Tätowierers Mike Boyd. Eine seiner Inspirationsquellen ist nämlich die Stilrichtung des Kubismus, in der Gegenstände plastisch dargestellt werden. Boyd mag den Look, bei dem man irgendwie das Gefühl hat, dass etwas nicht richtig ist. Dafür spielt er viel mit Farben und Winkeln. Zudem ist der Brite häufig unterwegs und saugt auf seinen Reisen das örtliche Kunstverständnis in sich auf. Seine Erkenntnisse fliessen dann mit in seinen Stil ein.















Mygdal: Die autonome Pflanzenlampe

Das deutsche Designerstudio We Love Eames hat mit Mygdal eine autonome Pflanzenlampe entworfen. Die Hänge- oder Stehlampen bestehen aus einem grossen Glaskörper, in dem sich neben einer Lichtquelle auch die Grünpflanze befindet. Da sich innerhalb des Glases ein eigenes Ökosystem bildet, muss die Pflanze nicht gegossen werden. Das liegt daran, dass das Licht der LED-Lampe dem der Sonne ähnlich ist. So wächst die Pflanze mehrere Jahre lang ungestört in ihrer gläsernen Behausung.

Mygdal: Die autonome Pflanzenlampe
Mygdal: Die autonome Pflanzenlampe
Mygdal: Die autonome Pflanzenlampe
Mygdal: Die autonome Pflanzenlampe
(via Freeyork)

The Rotten Foods

Der Künstler Alex Solis hat eine neue Serie namens „The Rotten Foods“ am Start. Einige der Arbeiten sind bereits fertig gestellt, da werden aber sicherlich noch etliche dazukommen. Die Speisen, die er uns hier zeigt, haben ihre besten Tage bereits hinter sich und faulen vor sich hin. Tacco, Hot Dog, Burger oder Pizza streifen jetzt in punkigen Outfits umher und verbreiten das Böse.

Once you go bad, there is no turning back. The rotten foods is about something that was once good and delicious and turned bad with neglect.

The Rotten Foods
The Rotten Foods
The Rotten Foods
The Rotten Foods
The Rotten Foods
The Rotten Foods

Kurios verästelte Weinkaraffen

Diese originellen Gefässe von Etienne Meneau sind wohl eher weniger etwas für Wein-Kenner, da vermutlich der Wein nicht ausreichend atmen kann. Da ich aber kein wirklicher Wein-Kenner bin, interessiert mich das Design der „Strange Carafes“ eh viel mehr. Visuell eindrucksvolle Glas-Gebilde, die an Geäste von Bäumen erinnern. Macht schon was her!

Kurios verästelte Weinkaraffen
Kurios verästelte Weinkaraffen
Kurios verästelte Weinkaraffen
Kurios verästelte Weinkaraffen
Kurios verästelte Weinkaraffen
Kurios verästelte Weinkaraffen
Kurios verästelte Weinkaraffen
Kurios verästelte Weinkaraffen

Verlassenes Glasgow: 10 verfallene Orte in Schottlands grösster Stadt

In der Industriemetropole Glasgow in Schottland gibt es so einige grossen verlassene Orte. Dazu gehören Fabriken, Stadien, Krankenhäuser, Bahnhöfe, Lagerplätze, Pubs und sogar einen Zoo. Nachfolgend ein paar Favoriten, viele weitere Bilder mehr von verlassenen Einrichtungen in Glasgow gibts bei Urban Ghosts.

Verlassenes Glasgow: 10 verfallene Orte in Schottlands grösster Stadt
Verlassenes Glasgow: 10 verfallene Orte in Schottlands grösster Stadt
Verlassenes Glasgow: 10 verfallene Orte in Schottlands grösster Stadt
Verlassenes Glasgow: 10 verfallene Orte in Schottlands grösster Stadt

Camper Kart: Eigenheim auf dem Einkaufswagen

Camper Kart“ von Kevin Cyr ist quasi ein Ableger seines begehrten „Camper Bikes„. Als Basis für den „Camper Kart“ dient ein gewöhnlicher Einkaufswagen, der für sein Projekt etwas zweckentfremdet wurde. Zusätzliche Verstrebungen sorgen für die nötige Stabilität und auch das Auf- und Zusammenbauen scheint relativ einfach vonstatten zu gehen. Im Innern sieht es auf jeden Fall recht gemütlich aus. Aber wie kommt man überhaupt rein in sein Schlafgemach, ohne dass das Ganze kippt?

An art project that investigates habitats and housing; recycling and ecology; exploration and mobility; and is an expression of self-reliance.

Camper Kart
Camper Kart
Camper Kart
Camper Kart

Anamorphic Dead Media Skulls

Noah Scalin von Skull a Day bastelt aus dahinsiechenden toten Medien wie Tageszeitungen, Videotapes, Büchern, Schallplatten oder CDs anamorphe Totenköpfe…

Vorschaubild
Dead Media 5 by Noah Scalin
Vorschaubild
Dead Media by Noah Scalin
Vorschaubild
Dead Media 2 by Noah Scalin
Vorschaubild
Dead Media 3 by Noah Scalin
Vorschaubild
Dead Media 4 by Noah Scalin

Die humorvollen Bilder von David Zaitz

Die Bilder des Fotografen David Zaitz aus Los Angeles zeigen meist eine alltägliche Szenerie, mit einer absurden Komponente. Die humoristischen Bilder sind aber nur ein kleiner Teil der fotografischen Tätigkeiten von Zaitz. Sein Portfolio ist recht vielfältig und reicht von Architektur über Fitness bis zu Bildern von weiten Landschaften.

Die humorvollen Bilder von David Zaitz
Die humorvollen Bilder von David Zaitz
Die humorvollen Bilder von David Zaitz
Die humorvollen Bilder von David Zaitz

Seite 1 von 16112345...10...»