Game of Thrones Staffel 7: Sigils – Trailer

HBO haben einen ersten Teaser zur vorletzten (und anscheinend leider etwas kürzeren) Game of Thrones-Staffel veröffentlicht, die am 16. Juli endlich startet. Mal gucken, wer noch so alles stirbt, so kurz vorm Finale…

Vorschaubild
Game of Thrones Season 7: Official Tease: Sigils

Game of Thrones: A Man of Honor – Ned Stark

In folgendem Tributevideo von The Garo Studios wird Lord Eddard Stark geehrt, von dem wir alle lernten, dass man zwar sehr ehrenhaft und integer sein kann, man am Ende aber genauso sterben kann, wie jeder andere auch und sich die Welt dann trotzdem irgendwie weiter dreht…

Vorschaubild
(GoT) Ned Stark | A Man of Honor

Schlüsselszenen der 6. Staffel Game of Thrones als GIFs

Der israelische Spezialist für Animationen Eran Mendel hat die jeweils wichtigste Szene jeder Episode aus der jüngst beendeten Staffel 6 in sehr minimalistischer und lustiger Art und Weise verbildlicht und amüsiert GoT-Anhänger damit köstlich. Es lohnt sich übrigens, sein Dribble-Portfolio zu durchstöbern, da finden sich noch mehr seiner kunterbunten und spassigen GIFs…

Schlüsselszenen der 6. Staffel Game of Thrones als GIFs
Schlüsselszenen der 6. Staffel Game of Thrones als GIFs

Na, Lust auf mehr animierte GIFs mit Szenen der 6. Staffel? Nach dem Klick kriegt ihr den Rest!

Ich will alles, gib mir alles   ➤

Tenacious D schreibt eine Ode an Jon Snow von Game of Thrones

Ganz im Stil von Westeros fanden die Tenacious D-Bandkollegen Kyle Gass und Co. von Schauspieler Jack Black unter dem Namen Valyrian Steel, also valyrischer Stahl, zusammen um mit einem Instrumental-Song den wahrscheinlich berühmtesten Bastard der TV- und Literatur-Geschichte, Jon Snow aus „Das Lied von Eis und Feuer“ a.k.a. „Game of Thrones“ zu ehren. Das Lied entstand aus einem Event des Senders HBO, bei dem Fans der Serie darüber entschieden, wer ihrer Meinung nach auf dem Eisernen Thron sitzen sollte. Als klare Gewinner gingen dabei Jon Snow sowie der Fan-Liebling und die Lady der Bäreninsel Lyanna Mormont hervor, die sich nun den Iron Throne teilen dürfen. Musikalisch setzen Valyrian Steel neben E-Gitarren ganz mittelalterlich auf Flöten und verwenden Elemente aus dem „Game of Thrones“-Introsound. Die ideale Begleitung also, sollte Jon tatsächlich einmal den Eisernen Thron besteigen…

Vorschaubild
Valyrian Steel (Tenacious D) - Ode to Snow - (Game of Thrones)

Wenn George R. R. Martin „Finding Dory“ geschrieben hätte

Youtube Nutzer MrStratman7 zeigt uns hier in einem cleveren Schnitt, wie „Finding Dory“ aussehen würde, hätte es der Autor von „Game of Thrones“ geschrieben. Wäre halt düsterer, gäbe mehr Sex und auf jeden Fall viel mehr Tote. Hier und da jedenfalls noch etwas Blut hineineditiert und perfekt ist die nicht so familienfreundliche Version eines Familienfilms… :)

Vorschaubild
What if George R. R. Martin Wrote "Finding Dory"?

How To Train Your Drogon

YouTube Nutzer Darth Blender hat den Trailer zum 2010 veröffentlichten Animationsfilm „Drachenzähmen leicht gemacht“, mit Ausschnitten aus „Game of Thrones“ ersetzt, das Original-Audio des Trailers wurde aber beibehalten. Herausgekommen ist dabei ein absolut grossartiges Mashup

Vorschaubild
How to Train Your Drogon

Game of Thrones Staffel 6 Breakdown Reel

Beeindruckendes Showreel von Iloura, VFX und Animation-Studio mit Sitz in Melbourne, Sydney, zu den Spezialeffekte der riesen Schlacht in „Game of Thrones“. Fantastisch!

Vorschaubild
Iloura 2016 Game of Thrones Season 6 breakdown reel

Jon Snow: King in the North

Wow, dieses Video erzeugt Gänsehaut, zumindest bei mir… und dass nicht, weil Jon SNow von den Toten auferstanden ist. Übrigens, Spoiler Alarm!

Vorschaubild
(GoT) Jon Snow | King In The North

George R.R. Martin und Stephen King

In folgendem Video diskutieren Schorsch und Stefan eine Stunde lang über das Schreiben, Storytelling und „horrible Deaths“…

Vorschaubild
George RR Martin and Stephen King

Game of Thrones: Wie ein White Walker gemacht wird

Anthrax Sänger Scott Ian war mal zu Besuch hinter den Kulissen von „Game of Thrones“ und hat sich und uns mal genauer zeigen lassen, wie das mit dem Make-Up gmeacht wird. Am liebsten mag ich ja die Stelle, bei der der Make-Up-Künstler erzählt, dass „Game of Thrones“ für Leute wie ihn eher das abarbeiten einer Bucket List ist, weil man so viele spassige Sachen macht. Von Enthauptungen und anderen blutigen Sachen, zu viel Gore, Alte-Leute-Make-Up und eben auch die White Walker muss die Arbeit da wohl echt viel Spass machen…

Vorschaubild
Game of Thrones' White Walker Makeup Application (Scott Ian's Bloodworks - SPOILERS)
Seite 1 von 1012345...10...»