Tücken der Schwangerschaft

Viele werdende Mütter nutzen die Zeit der Schwangerschaft als kreative Findungsphase. Einige widmen sich handwerklichen Tätigkeiten wie Stricken oder Nähen, andere verpacken ihre Gefühle in Bilder, so wie Line Severinsen aus Bergen. Sie ist Mutter zweier Kinder und fing in der ersten Schwangerschaft mit ihrem Cartoon „Kos & Kaos“ an. Hier zeigt sie in witzigen Illustrationen die Ups and Downs der Frauen während der berühmt-berüchtigten neun Monate. Die Schwangerschaft hat Line ja mittlerweile überstanden, deshalb stehen jetzt eher die Probleme des Mutter-Daseins im Visier ihrer Cartoons…

Tücken der Schwangerschaft
Tücken der Schwangerschaft
Tücken der Schwangerschaft
Tücken der Schwangerschaft
Tücken der Schwangerschaft
Tücken der Schwangerschaft
Tücken der Schwangerschaft
Tücken der Schwangerschaft
Tücken der Schwangerschaft

Superman: Man of Tomorrow – Fan-Edit

Der folgende Fan-Edit von Job Willins leidet, wie die Original-Filme, unter Zack Snyders „Obsession with Moments“, ohne tatsächlich Szenen zu drehen, die diese Moments zusammenhalten. Wobei der Fan-Edit der Filme „Man of Steel“ und den Superman-Anteilen in „Batman v Superman“ vieles von dem Crap von Snyder besser macht, ihn aber nicht wirklich retten kann…

Like many, I was less-than-enamored with Batman V. Superman. The Ultimate Edition was much more coherent, but it was fundamentally the same film. This was a very dark story about Batman wanting to kill Superman… and Superman being kind of a dick most of the time. And while I wasn’t a huge fan of Man of Steel either, I did think it had some pretty great Superman moments, which BvS lacked. I decided to try to combine material from both films, focusing on their strengths and streamlining the narrative to the rise and fall of Superman.

Since I started with Man of Steel (2.2 hrs) and Batman V. Superman: Ultimate Edition (3 hrs), keeping the running-time down to 2.5 hours was no small task. A lot of plot wasn’t used (most of the Krypton sequence, the Smallville fight, the Africa subplot, the jar of pee…), but because the major threads that lead to the 3rd act of Batman V. Superman came directly from the battle in Metropolis (the crashed Kryptonian ship, the Kryptonite from the world engine, Batman’s distrust of Superman’s power) I chose to hone in on those story points as the core of the narrative for Man of Tomorrow. Several scenes were reordered or reworked to fit the new narrative structure and better weave the material from the the two films together. For example: Batman/Bruce Wayne is introduced in the 1st act, Superman doesn’t put on his suit until Zod appears, Lex Luthor interacts with the Kryptonian ship earlier, the dour shots of Superman’s heroism from BvS are used much more optimistically, and the flashback to Pa Kent’s death is utilized very differently, just to name a few changes to the structure.

Vorschaubild
Man of Tomorrow - Trailer 2

Lego Captain America 3: Nazi Zombies

Dieser Film hat schlicht alles, was ich mag: Captain America, Nazi-Zombies, viel Splatter und Gore, Action, Stop-Motion, Lego und ein paar Cameos von anderen bekannten Helden. Übrigens sollte man den Hulk nicht in den Kampf gegen Zombies schicken. Er mag zwar äusserst effektiv sein, aber ein Zombie Hulk ist wirklich genau das, was man nicht haben will, sollte er gebissen werden…

Vorschaubild
Lego Captain America 3: Nazi Zombies

Marvel’s Infinity Gauntlet Explained

Freunde, „The Infinity Gauntlet“ ist wirklich eine der abgefahrendsten, absurdesten und dadurch auch lustigsten Geschichten, die Marvel jemals erzählt hat. Purer Abfuck, macht aber irre viel Spass und wer keine Lust hat mal ein paar Seiten Comics zu lesen, dem sei diese ebenso lustige Zusammenfassung ans Herz gelegt…

Vorschaubild
Marvel's Infinity Gauntlet Explained in 3 Minutes

Doctor Strange – Neuer Trailer

Hier der zweite Trailer zu Marvels „Doctor Strange“, Tilda Swinton, Mads Mikkelsen und Benedict Cumberbatch in einem Film. „Doctor Strange“ kommt bald im November ins Kino und die Action ist nicht so klar wie in Inception, sondern sie verwirrt mich bereits im Trailer. Es hilft natürlich auch nicht, dass selbst dieser Film mit Zauberern und der letzten grossen Seite des Marvel-Universums nach der Erde, Asgard und dem Weltall auch wieder aussieht wie jeder andere Film des Franchises. Berechtigte Zweifel gab es bereits im Vorfeld von GotG und Ant-Man. Marvel hat die Kritiker und Zweifler schlussendlich überzeugen können. Ich glaube, dass Doctor Strange vielleicht etwas unerwartet den Marvelzug zum ersten Mal etwas verlangsamen könnte.

Before he met the Sorcerer Supreme, Doctor Stephen Vincent Strange was an unlikable and egotistical neurosurgeon. Everything changes when a car accident limits Strange’s use of his hands, sending him on a maddening quest for a miracle cure. This origin story introduces the magical and mystical realms of the Marvel Cinematic Universe.

Vorschaubild
Doctor Strange Official Trailer 2

Wieso es nicht schlimm ist, anders auszusehen

Man muss nämlich gar nicht „perfekt“ aussehen, oder auch nur so, wie der Grossteil der Welt gerne aussehen würde. Und das ist verdammt gut so! Geschrieben und gesprochen werden die Gedanken über das nie wirklich perfekte Selbstbild und die Zweifel am eigenen Aussehen von Alain de Botton, der Clip stammt von Luiz Stockler.

Many of us inhabit bodies and faces that don’t look as we feel they should. It’s one of the most painful aspects of being human. Here are a few minutes of consolation and wisdom.

Vorschaubild
Not Liking One's Looks (2015)
Seite 10 von 165«...89101112...20...»