Wenn man diesem PETA-Werbevideo glauben darf, dann halten Veganer wohl länger durch. Für nicht so richtig überzeugend halten das anscheinend die wohl eher Grill- und Steak-affinen Damen und Herren, die für die Vergabe der extrem beliebten Werbeslots während der Übertragung des Superbowl 2016 zuständig sind: den Huffington Post gegenüber bestätigte eine PETA-Sprecherin, dass CBS nicht auf die Einsendung des Clips reagierte. Zu sexy für den Superbowl

video Miniatyr
Last Longer | Vegan Sex Drive Shown in Steamy Scene