World’s First Lego Robot Band Covers Depeche Mode

I det följande Video sehen wir die Toa Mata Band, auch bekannt als die weltweit erste Lego Robot-Band, hÃ¥la Depeche Mode Song „Everything Counts“ spela. De tekniska detaljerna:

Robot bandet styrs av Arduino Uno, som är ansluten till en MIDI-sequencer. Robotarna spelar några okonventionella slagverk, göras med viss livsmedelsförpackningar, fångas av en kontaktmikrofon (piezo) och bearbetas i realtid i Ableton Live.

En helt ny enhet visas för första gÃ¥ngen, it’s a moving platform on x-axis, gjord av Lego tegelstenar, växlar och servomotorer som tillÃ¥ter den att flytta den lilla synth i halvtonssteg.

video Miniatyr
Toa Mata Band - Episode3

Blog: Depeche Mode im Stade de Suisse

Ã…r 1987 I „Palace of Beaulieu“ Jag hade min första i Lausanne Konsert Av Depeche Mode se, tid spelade Främre 242 den första delen av showen pÃ¥ „Musik för massorna“ World Tour. 26 Jahre später durfte ich die Herren nun am letzten Freitag auf ihrer „Delta Machine“ Tour och beundrar vad ska jag säga, Depeche Mode live är obeskrivlig. Med vad det bästa, was ich bislang gehört und gesehen habe. Ingen stor ljusshow, eller andra skÃ¥despel, Fokus ligger pÃ¥ Musik och ingenting annat än musik och det är bra. Bei herrlichem Wetter begeisterte eine Band in Hochform über zwei Stunden das fast ausverkaufte Berner Stade de Suisse. Wo sonst die Götter des Fussballs ihren Ballzauber zeigen, spielten an diesem Abend die Götter des unverwechselbarem Sounds!

Blog: Depeche Mode im Stade de Suisse, Bern

I maj 2013 bandet med „Delta Machine“-Startad av europeiska Stadium Tour, welche sie im Herbst nach Nordamerika führen wird. Om Support IST i Europa Band „Trentemøller“ av partiet. Der dänische DJ und Produzent Anders Trentemøller samlat ett flertal priser uppdaterade som en producent och en DJ och gjort ett internationellt rykte som en remixer, u.Ã¥. för „Pet Shop Boys“ och 2011 hatt är Träff „Felfür Depeche Mode aufgefrischt. Mit dem Dänen haben sich Depeche Mode einen gefragten Musiker ins Boot geholt, der spätestens seit seinem viel gelobten Album „The Last Ressort“ (2006) zu den gefragtesten Künstlern gehört und auch an diesem Freitag Abend in Bern absolut zu überzeugen vermochte.

Blog: Depeche Mode im Stade de Suisse, Bern

Depeche Mode, die englische Synthie-Pop-Gruppe mit dem Namen eines französischen Modemagazins, har efter massiv inre stridigheter, dem Ausstieg von Keyboarder Alan Wilder Mitte der Neunziger und der Drogensucht und Suizidversuch von Sänger Dave Gahan wiedergefunden und heute haben alle Bandmitglieder den nötigen Freiraum, att förverkliga sig själva. NÃ¥gra framgÃ¥ngsrika soloalbum vittna om detta steg, och det hela har en inverkan pÃ¥ lÃ¥tskrivandet. War früher Martin Gore dafür zuständig, agerar idag med alla bandmedlemmarna. Utseendet pÃ¥ Depeche Mode vid 7. Juni 2013 geriet zu einem wahren Triumphzug für die Band. Ein begeisterungsfähiges und singfreudiges Publikum sorgte von Beginn an für Euphorie auf den Rängen und auf der Bühne. Med „Välkommen till min värld“ begrüsst Depeche Mode am Freitagabend das Berner Stade de Suisse. Die Geschichte eines Depeche Mode Konzerts ist auch stets die Geschichte der Fans und ihrer sagenhaften Begeisterungsfähigkeit. Mit einem guten Sinn für Spannungsaufbau bringt die Band nach zwei Songs des neuen Albums den ersten Klassiker. Efter en abstrakt ljud intro, das den Song noch nicht verrät, startar tvestjärten „GÃ¥r i mina skor“. Sofort erhebt sich das Publikum auf den Rängen, att sjunga och dansa med dem och entusiasmen ökar ännu mer med följande, düster brodelnden „Black celebration“ och „Policy för sanning“.

video Miniatyr
Depeche Mode - Black celebration - Bern 2013

Der 51-jährige Dave Gahan hat sichtlich Freude an der Atmosphäre, lächelt ins Publikum, tanzt über die Bühne und wackelt lasziv mit dem Hintern, varpÃ¥ (speciellt) kvinnliga besökare reagerar med jubel. Han grimaser och vÃ¥gor armarna. Einst war er schwer drogenabhängig, Selbstmord gefährdet und krebskrank. Doch am Konzert in Bern strotzt Dave Gahan vor Energie und ist auf der Bühne der Dreh- brännpunkt Depeche Mode. Topfit wetzt er wie ein Irrer über die Bühne und übt sich in Posen der Rockstars. Soundtüftler und Hauptkomponist Martin Gore hielt sich mit wenigen Ausnahmen in der zweiten Reihe und überliess Gahan die Show und Animation. Andrew Fletcher, den tredje veteran, förblev fullständigt i bakgrunden. Unterstützt wurde das Trio von einem Schlagzeuger und einem weiteren Keyboarder. Live hat sich Depeche Mode längst vom reinen Spielart des Synthie-Pop der Anfangszeit wegbewegt und hat sich mit dem Stadionrock versöhnt. Du, gÃ¥ng förvisad gitarren frÃ¥n popmusik, haben wieder auf das prägende Instrument des Rock zurück gegriffen.

Depeche Mode im Stade de Suisse, Bern

Dave Gahan hat bis jetzt bestechend klar und kräftig gesungen. vid „Bör vara högre“ zeigen sich nun Schwächen in den oberen Lagen der Stimme. Men han är inte överanvända dessa, sondern lässt sie dramatisch abbrechen, was die Wirkung des Textes über Kärlek und Lüge noch verstärkt. Detta följs av lÃ¥tarna sjungs av Martin Gore „Högre kärlek“ och „När kroppen talar“ och röja, dass Martin ein vielseitigerer und sicherer Sänger ist. Mr prob. Orörlig bakom tangentbordet, kan en fullastad stadion bara inte packa riktigt, denn es mangelt seiner Stimme einfach an Charisma und so gehört dieser Part zu den langweiligsten Momenten des Konzerts. Das Publikum gibt sich zwar alle Mühe, sich für seine Songs mit warmherzigen Applaus zu bedanken, aber für ein Stadion sind seine Lieder einfach zu ruhig und vor allem zu lang und die anfängliche Euphorie hat sich wieder gelegt. Mit frischem Gilet erscheint Dave Gahan wieder auf der Bühne und es folgt das schleppende, melankoli „Heaven“, gripande sÃ¥ng av det nya albumet.

video Miniatyr
Depeche Mode @ Stade de Suisse Bern - Njut av tystnaden - 7 Juni 2013

Den lÃ¥ga punkten av hela kvällen är utförandet av „Lindra min själ“. Die alternierenden Vocals zwischen Gahan und Gore funktionieren im dröhenden Live-Sound nicht und sowohl Text als auch Beats wirken flach und unoriginell. Depeche Mode spelar denna kväll även om vissa nyare lÃ¥tar, aber natürlich wartet das Publikum auf die grossen 80er- och 90s Hits. Depeche Mode könnte die Fans einfach mit originalgetreuen Versionen ihrer zahlreichen Hits begeistern, doch viele der Klassiker interpretiert die mit zwei Gastmusikern verstärkte Band deutlich anders. „A Pain That I’m Used Towird in einer gradlinig pumpenden Dancefloor-Version dargeboten und auffallend locker und leicht gerät die Version von „A Question Of Time“ frÃ¥n Ã¥r 1986. Och sÃ¥ lÃ¥tarna följer, väntat pÃ¥ nÃ¥gon: „Njut av tystnaden“ gerät zur erwarteten Mitsing-Orgie, medan „Personal Jesus“ extremt lÃ¥ngsamma starter, sedan att verkligen explodera. Im Stück „Adjö“ hingegen verstärken die Musiker den klanglichen Kontrast zwischen bluesiger Gitarre, förvrängt electro ljud och intim körsÃ¥ng. Stammdesigner Corbijn lässt über die Grossleinwände visuell so einiges an Filmchen und Kamera-Gimicks auf die Fans prasseln: Das Hütchen-Spiel wirkt witzig und die Feuerschwinger sind spektakulär, Men saker som hunden paraden är bara dumt.

video Miniatyr
Personal Jesus, depeche mode at stade de suisse, Bern, 07.06.2013.

Samtidigt vet alla dansar publiken upp till de högsta graderna och mer glädje inga gränser. Es folgen fünf Zugaben, däribland en episk tolkning av „Just Can’t Get Enough»“ frÃ¥n Ã¥r 1981, fansen einheizt deras parti spÃ¥r pÃ¥ denna kväll sÃ¥ rätt. Doch nach gut zwei Stunden ist es Zeit aufzuhören: vid „Jag känner att du“ Dave Gahan har hes och „Never Let Me Down Again“ ruft Depeche Mode zum Schluss das zwischen Glückseligkeit und Wahnsinn rasende Gefühl in Erinnerung, att musikerna haft det sena 80-talet med den världssuccé. SÃ¥ i slutet av tvÃ¥ klassiker, fÃ¥ publiken att helt frikoppla. Att uppleva en sÃ¥dan känsla igen, muss man wohl warten bis zum nächsten Depeche Mode Konzert.

Depeche Mode im Stade de Suisse, Bern

Depeche Mode är precis som ett liveband, ett säkert värde och det är säkert inte helt korrekt, Depeche Mode als „Girl Band“ till titeln, men den Kvinnor-Anteil ist weitaus höher als bei anderen Konzerten derselben Grössenordnung. Das liegt wohl zum grössten Teil an Dave, den alltid noch eine Ausstrahlung und Bühnenpräsenz besitzt, problemet nÃ¥dde de bakre raderna i Berner stadion. Der Frontmann fegt nur so über die Bühne, kreist cool die Hüften, stampft mit dem Mikrofonständer auf den Bühnenboden, entblösst seinen Oberkörper und wirkt genauso fit wie vor zwanzig Jahren. Dabei performt er seine Mitmusiker förmlich an die Wand, Men det är det som gör trion: Vorne tobt das Bühnentier Gahan, flankerad av Martin Gore och Andy Fletcher. Men mycket mer än „Tack“ och „Kom“ bringt auch Dave Gahan an diesem Abend nicht über die Lippen. Lieber dreht er dem Publikum hin und wieder den Rücken zu, blickt über seine rechte Schulter und wirft diesen fordernden, lystet titta in i folkmassan, was natürlich stets mit tosendem Applaus erwidert wird. Dave Gahan Man kan inte bara dra. Stor, diese Spielfreude und Dave’s unbändige Energie und dazu stahlte der Personal Jesus mit der Abendsonne um die Wette. SÃ¥ glad att se honom, gjorde bra, obwohl er sich mehrmals beim Zürcherpublikum (!) tackade.

ARVE Fel: oEmbed Call Misslyckades: Slutpunkten belägen vid https://www.youtube.com/oembed?format=json&url=https%3A%2F%2Fyoutube.com%2Fwatch%3Fv%3Di5trvMWuf3s return 404 Fel.
Detaljer: Not Found

Depeche Mode live ist genial und die Herren hätten noch locker 2 Stunden länger spielen können, denn es fehlten unzählige Hits wie „Människor är människor“, „Hädisk Rumours“, „Världen i mina ögon“, „I ditt rum“ att bara nämna nÃ¥gra. Was mich aber verwunderte fand nicht auf der Bühne, men i publiken istället: Jag har aldrig varit pÃ¥ en konsert sÃ¥ mÃ¥nga Champagne dricker, Aftonklänning- und Anzugträger gesehen! Früher sah das Publikum noch anders aus: Düsterer, kylare, lässigerheute gleicht das ganze fast einem Staatsball für Sekttrinker. Men tack vare mÃ¥nga original oldies-arrangerade runt det var fortfarande en natt. Hätten die Drei jetzt noch statt 7 endast 3 nya Käse Förde lÃ¥tar, wäre es wohl das Konzert des Jahres gewesen.

Setlist:

  1. Välkommen till min värld
  2. Ängel
  3. GÃ¥r i mina skor
  4. Precious
  5. Black celebration
  6. Policy för sanning
  7. Bör vara högre
  8. Gevärspipan
  9. Högre kärlek (Martin Gore)
  10. När kroppen talar (Martin Gore)
  11. Heaven
  12. Lindra min själ
  13. A pain that I’m used to (Jacques Lu Cont’s Remix)
  14. En qestion av tid
  15. hemligheten att Slut
  16. Njut av tystnaden
  17. Personal Jesus
  18. Adjö
  19. Encore:

  20. Hem (Akustisk)
  21. Halo (Goldfrapp Remix)
  22. Just can’t get enough
  23. Jag känner att du
  24. Never Let Me Down Again

Depeche Mode im Stade de Suisse, Bern

Blog: Depeche Mode im Stade de Suisse
8 Totalt
0 Användarbetyg (0 röster)
Atmosphäre8
Prestanda10
Acoustics9
Sichtverhältnisse9
Vor-Ort-service8
Sanitäre Einrichtungen8
Parkering situationen4
Besökare " Hur bedömer du den här?
Sortera efter:

Bli först med att lämna en recension.

Användar Avatar
verifierade

Visa mer
{{ Number + 1 }}
Hur bedömer du den här?

Din webbläsare stöder inte bilder ladda upp. Välj en modern

DBD: Never Let Me Down Again – Depeche Mode

Idag är det Depeche Mode och spela pÃ¥ Stade de Suisse i Bern. Skäl nog för idag „Död Bell of the Day“ den Engländern zu widmen! Den zugehörigen Text gibts folgend in Deutsch und Englisch

Jag är på en resa med min bästa vän
Ich hoffe er lässt mich nie mehr im Stich
Han vet var han leder mig, han leder mig dit, där jag vill vara
Jag är på en resa med min bästa vän

Vi Fly High
Vi ser världen gå oss förbi
'Ll Never Back Down
Inte sitta på marken Fus mer

Jag är på en resa med min bästa vän
Jag hoppas, er lässt mich nie mehr im Stich
Löften mig, Jag är säker med honom
Så länge jag kan minnas, Vem bär byxorna
Jag hoppas, er lässt mich nie mehr im Stich

Vi Fly High
Vi ser världen gå oss förbi
'Ll Never Back Down
Lägg inte fler fötter på marken

Aldrig svikit mig mer

Titta på stjärnorna, de lysa ljus
I dag Natt ist alles in Ordnung

Och efter att ha klickat texten gibts fortfarande i sin ursprungliga.

Jag vill ha allt, Ge mig allt➤

Dold far med sina barn, Depeche Mode

Jo det är för Herzallerliebst! Tjock, Korben och Milah täcker tillsammans Depeche Mode. Jag kan inte tro men, att detta är inspelad live, eftersom det finns nÃ¥gra förvrängda ljud. Men egentligen som helt enkelt inte spelar nÃ¥gon roll, eftersom helt enkelt lysande! nämligen!

video Miniatyr
DMK: "Strange"

Nach Strangelove gibts hier noch Allt Räknar und Skaka desease:

video Miniatyr
DMK: "Everything Counts"
video Miniatyr
DMK: "Shake The Disease"