Album Recension: Cykel Malningstid – Ã…ldern av depression

Med „Cykel Malningstid“ gÃ¥r längre Pojke Bildning pÃ¥ tillfället ganska hip slagfält modern död / thrash band. Den tyska Metall-Quartett lässt mit „The Age Of Depression“ ihren durchweg brutalen und gleichzeitigen groovigen Thrash’n’Death-Erstling auf die Metalgemeinde los. „Jag hatar mig själv“ sind die letzten Worte des zackigen Titelsongs und diese Aussage ist wegweisend für die Stimmung, den „Cykel Malningstid“ mycket framgÃ¥ngsrik transporter. Herbe Enttäuschung und triste Atmosphäre überschatten das komplette Album. Was man da zu hören bekommt, reisst von Beginn an mit und lässt einem die vollen knapp 40 Minuters speltid inte släppa taget.

Cykel Malningstid - Ã…ldern av depression

Diese junge Truppe kommt aus dem schönen Schwarzwald und hat sich dem Thrash Metal verschrieben, wobei man sich dankenswerterweise der heftigen und rohen Seite dieses Genres zugetan fühlt. „Cykel Malningstid“ har 2012 gegründet, en blandning av thrash, Groove Metal und Hardcore zu spielen und veröffentlichen schon zwei Jahre nach ihrer Gründung in Eigenregie ihr erstes Album namens „Ã…ldern av depression“. Kan du göra pÃ¥ egen hand, när du förstÃ¥ nÃ¥got om saken. Och de fyra killarna frÃ¥n att göra det självklara undervisningen, eftersom inte bara se CD och häfte mycket professionell, men även i produktionen, det finns lite att klaga. Som korrekt ansluten kraften bakom det, auch wenn man darüber streiten könnte, ob die Vocals und die Gitarren noch einen Zacken stärker in den Vordergrund gemischt werden sollten. liksom alltid, gör musik „Cykel Malningstid“ inga fÃ¥ngar och strimla obarmhärtigt av sina tio lÃ¥tar. Neues gibt es wenig zu hören, dafür eine recht interessante Mischung ausPanter“, „Ektomorf“ och „Sick Of It All“.

Cycle Beating Band

„Cykel Malningstid“ legen auch sehr viel Wert auf melodiöse Momente, man höre sich zum BeispielBränna Down The Bridge“ eller „254“ en. Denna ganska mildare passager är välkomna pauser och ge Musik zusätzliche Tiefe. pÃ¥ „Ã…ldern av depression“ wird mit einem bedrohlichen Streicher-Dark-Metal-Intro von anderthalb Minuten Länge inklusive Intro-Monolog und Soundeffekten gekonnt Atmosphäre aufgebaut und mit den Worten „Detta blir min sista dag…“ titelspÃ¥ret till en headbanging kompatibelt, melodisches Thrash-Riff übergeleitet. Den thrash hem är att förneka precis som effekten pÃ¥ (Melodic) Döden, alla garneras med diskret, Kärn box Slutför. „Cykel Malningstid“ har en förkärlek för klassisk melodisk struktur, som gÃ¥r genom mÃ¥nga av gitarr Lines. Die klassische Melodieführung wird auf metallischer Seite durch fies stampfende Thrash-Riffs ergänzt, die sich auch mal für einen Breakdown-Part nicht zu schade sind. Den rätta blandningen, bara strängarna ger framför mÃ¥nga av de nio lÃ¥tarna rätt catchy.

video Miniatyr
Cycle Beating -Burning down the Bridge-

Die schnellen Drumparts wirken gerade beim Titelsong fast schon behäbig und damit umso bedrohlicher. Snabb 32., Double, Blaster, Uppdelningar, eftersom varje taktslag. Niklas Maier Beckenarbeit ist exzellent und die öfters zu hörenden ganz hohen Splashes sind eine Ohrenweide. Däremot tar lÃ¥ten redan nästan trÃ¥kigt. Growler Robert Wagner wagt sich die ganze Platte über nicht aus der einzigen Growling-Stimmlage heraus. Detta kan ocksÃ¥ vara en stilistisk, i alla fall ge de smutsiga sÃ¥ng av Robert ljudet en trevlig old-school beröring. Kören av titellÃ¥ten, „Detta är en Ã¥lder av depression“, entfaltet aber gerade deswegen auch eine fast hypnotische Wirkung und bleibt noch lange im grauen Denkpudding hängen. Düster und melancholisch bleibt die Grundstimmung trotz der harmonischen Gitarren die ganze Zeit über, utan att glida in i monotonin, att passa sÃ¥ngen definitivt.

Cycle Beating Band

Die Gitarristen und der Bass fallen erst beim zweiten Hinhören ins Gewicht. Dann fällt unweigerlich auf, att basisten Lars och gitarristen Kim och Robert mycket svurit och agera konsekvent. „Cykel Malningstid“ kommer aldrig psalmbok, setzen aber trotzdem eine stimmige Mischung aus harschen Riffs und warmen Melodiebögen ab. Den oscillerar alltid med en viss melankoli och det finns mÃ¥nga, sehr fein abgebremste und drückende Mosh-Momente. „Cykel Malningstid“ pekar pÃ¥ det faktum, att vara en äkta metalband, die Emotionen nicht mit Keyboard-Bombast oder gekünstelten Cleangesang transportiert, utan helt enkelt med de traditionella ingredienser: Trummor, bas, Gitarr och ilska! Auch angenehm fällt auf, dass sich die vier Jungs nicht darauf beschränken, irgendwelche Gewalt-Exzesse in das Mirko zu gröhlen, men visa sig politiskt och socialt kritiska. Das macht das Blättern durch das professionell aufgemachte Booklet gleich noch angenehmer.

Cycle Beating Logo

Samtida Metall nu tyvärr blivit mycket utbytbara, Men „Cykel Malningstid“ visa, dass man mit einem gut ausgenutzten Genremix noch überraschen kann. Denn da wo eine Thrash Metal Band an die Grenzen der Musikrichtung stösst oder eine Metalcore Band nicht mehr weiss, wie man moderne Einflüsse ohne Synthesizer stilisiert, Kvartetten har hittat exakt rätt sätt. SÃ¥ du fÃ¥r även bär en melodi, tider förs ut som i Song „Bränna ner Bridge“ Groove-laddade gitarr ut ur garderoben eller bearbetade hardcore element i lÃ¥ten „no regrets“. SÃ¥ sällsynt är uttrÃ¥kad och du kan inte bara tjäna en liten grupp, men frÃ¥n varje lÃ¥da vissa. Es wäre interessant zu Kunskap, vem texten „Vem tror du att du är?“ inspirerad, för här ljudet till Thrasher obarmhärtiga hämnd pÃ¥ människor, som det har förlitat sig otillbörligt. Den Song dürfen „Cykel Malningstid“ musikalisch gerne als Blaupause für die Zukunft verwenden, denn hier kommen wirklich alle Stärken der vier Musiker zu Geltung. Gitarren ger oss moshbaren staccato, det finns en häftig, einprägsame Hook und eine wiederkehrende Gitarren-Lead, die hängenbleibt und schlichtweg geil ist.

Cycle Beating Band

„Ã…ldern av depression“ lädt zum gepflegten Headbangen ein. DynspÃ¥ret-Metall- und Hardcore-Elemente im Sound der Badener hätten dabei gerne noch stärker betont werden dürfen. Die Band ist nicht auf pure Brutalität ausgelegt, sondern wirkt melodiös und durchdacht. Jag är säker pÃ¥, dass die Mucke auf der Bühne noch weitaus mehr knallt, som de redan gör det pÃ¥ silverskivan! „Ã…ldern av depression“ är ganska en tvärs genomsnittlig arbete Thrash, Död och nÃ¥got Kärna, das mit seinem düsteren Groove Anhänger jeder dieser Spielarten ansprechen wird. Ein anständiges Stück Metal mit ordentlichem Wums und „Cykel Malningstid“ är ett band med potential, die live sicher keinen unnötigen Schnack macht. „Ã…ldern av depression“ kommer inte revolutionera världen, men de som är intresserade, die Mähne durchzuschütteln, vilket var att köpa albumet!

Das Album könnt ihr Köp i vÃ¥r butik.

Tracklist:

  1. Intro
  2. Ã…ldern av depression
  3. Bränna ner Bridge
  4. 254
  5. no regrets
  6. Fortfarande Sober
  7. Den Fel Path
  8. Mäss korruption
  9. Vem tror du att du är
  10. In My Darkest Dreams
Album Recension: Cykel Malningstid - Ã…ldern av depression
8.3 Totalt
0 Omdömen från (0 röster)
originalitet8
Tid7
musikaliska färdigheter8
Singing7
Lyrics10
Substans8
Produktion10
Livslängd8
Besökare " Hur bedömer du den här?
Sortera efter:

Bli först med att lämna en recension.

Användar Avatar
verifierade

Visa mer
{{ Number + 1 }}
Hur bedömer du den här?

Din webbläsare stöder inte bilder ladda upp. Välj en modern