I sin dokumentär Morgan Spurlock vänder (Super Size Me) som de mindre aptitretande ämnen, über die die Welt aber Bescheid Kunskap Bör. SÃ¥ även i hans senaste dokumentär „RÃ¥ttor“. Den som gräver i de fasor pipiga gnagare, titta bort nu bättre, denn während Disneys Ratatouille versucht hat, uns die Ratten näher zu bringen, Morgan Spurlock gör det motsatta. den Trailer till hans senaste dokumentär visar rÃ¥ttor sÃ¥, som de flesta tror: disagreeableness Djur, die sich in und unter den grossen Städten so schnell vermehren, att man de knappast komma till rätta med. Här Spurlock inte skona sina dramatiska bilder, att understryka budskapet. RÃ¥ttor är ett problem. Sie übertragen Krankheiten, kommen so ziemlich überall rein und ihre Zahl steigt täglich an. Spurlock führt diesmal keinen Selbstversuch durch wie bei „Super Size Me“ eller „Den bästa Film nÃ¥gonsin sÃ¥lts“, führt dafür aber Regie und stellt basierend auf dem Buch „RÃ¥ttor“ Robert Sullivan forskning om. In zahlreiche Länder des Planeten, inklusive Indien, England und natürlich die US&EN, han reser med sitt team. han visar, wie die Menschen gegen die Fluten von Nagern ankämpfen und was genau denn so gefährlich an dieser Invasion ist. RÃ¥det hade sin världspremiär pÃ¥ Toronto Film Festival och är pÃ¥ 23.09.2016 lanserades i USA biografer. FrÃ¥n 22.10.2016 wird er außerdem auf dem Discovery Channel in den USA zu sehen sein.

video Miniatyr
trailer Premiere: Morgan Spurlock's "RÃ¥ttor"