Hier ein interaktives 360-Grad Video von der Oberfläche des roten Planeten. In diesem Video wurden unangenehme Stitching-Fehler korrigiert. Somit passen die von Curiosity erstellten Fotos weitaus besser zusammen, wodurch der 360° Effekt erst richtig zu funktionieren scheint. Die Bilder stammen von der Mastkamera und wurden am 18. December 2015 registreras. In unmittelbarer Nähe entdeckt man die Namib-Düne mit dem Mons Aeolis (Mount Sharp) direkt gegenüber. Den charakteristisch gezeichneten Untergrund deuten die Wissenschaftler als Zeichen für die Existenz ehemaliger Fluss-Delta. Insgesamt zählt die Entdeckung von Beweisen für die frühere Existenz von Wasser auf dem Mars als eine der bedeutendsten Entdeckungen der Mars-Missionen.

Wer das Video mit einem Browser öffnet, kann mit der WASD-Steuerung seinen Blickwinkel kontroll und sich auf dem Mars umschauen. Mit den Tastn + och – lässt sich bequem die Zoomstufe regulieren. Wer sich das Video auf dem Mobilgerät ansieht, kann den Blickwinkel mit Schwenkbewegungen verändern.

video Miniatyr
NASA's Curiosity Mars Rover at Namib Dune (360 visa)