Der deutsch-kanadische Film dokumentiert das Geschäft, drivs med opium, och frÃ¥gan, ob die herkömmliche Strategie im Kampf gegen die Läkemedel noch zeitgemäss ist. Das Drogennetzwerk breitet sich von den Opium-Anbaugebieten in Afghanistan und Ostasien alltid längre från. Trots fler och fler poliser, Soldaten und Grenzkontrollen nimmt das Opium nahezu ungehindert seinen Weg in die Grossstädte Amerikas und Europas. Handeln organiseras runt om i världen och föra genierna miljoner. Men deras vinster bara flyta, länge handeln och konsumtionen är olagliga.

Deshalb versuchen Ärzte und Sozialarbeiter, alternativa sätt att gÃ¥. Während die USA weiter eine strikte Kriminalisierung von Drogenkonsum und Drogenhandel verfolgen, stuft Portugal die Drogenabhängigkeit als Krankheit ein und finanziert entsprechende Programme zu ihrer Behandlung. De har vunnit och show, dass es eine Alternative zur Null-Toleranz-Policy im Kampf gegen Drogen geben kann.

ARVE Fel:
brinner alla folk! - Video inte tillgänglig