Für die Studie haben Forscher an der Victoria Deakin University in Australien insgesamt 1000 Australier befragt. Dabei fanden sie heraus, dass diejenigen Menschen, die jegliche Art von gemeinsamen Musikerlebnis besuchen, von einer höheren Zufriedenheit mit ihrem Leben berichten. Die Studie fand auch heraus, dass der gemeinsame Aspekt der wichtige Teil sei. Regelmässig Musik alleine hören macht nicht so glücklich, wie gemeinsam mit Freunden auf ein Konzert zu gehen. Endlich haben wir das, was wir schon lange wussten, von der Wissenschaft bestätigt bekommen. Auf welches Konzert geht ihr als nächstes?

Konzert Review: Depeche Mode im Stade de Suisse