In wenigen Tagen läuft das dramatischen Finale von „The Walking Dead“ Staffel 6. Dann erfahren wir, wie es für Daryl Dixon weitergeht und sehen zum ersten Mal Oberschurken Negan. Ich kann es kaum erwarten, denn Negan wird krass. Neben Negan sieht der Governor aus wie ein Schulbube, den er hatte nie das Charisma eines Negan, der ein charismatischer, lustiger und äusserst brutaler Soziopath ist. Nach dem Schock-Cliffhanger am Ende der 15. Folge fragen sich viele Fans, ist Daryl tot? Nun äusserte sich Norman Reedus in einem Interview dazu, was wäre, wenn Daryl tatsächlich sterben würde – und was, wenn nicht!

Was zum Finale der 6. Staffel von "The Walking Dead" bereits bekannt ist, inkl Promo Video

Vielen Fans sitzt der Schock noch immer in den Knochen, lies sie doch die zurückliegende 15. Folge mit einem Mega-Cliffhanger zurück. Hat Dwight Daryl tatsächlich erschossen? Stirbt Daryl? Gemäss Dwight Darsteller Austin Amelio hatte „Dwight nie die Absicht, ihn zu töten. […] Er hätte den Kopf wählen können, hat aber absichtlich auf die Schulter gezielt.“ War dies also „nur“ ein Warnschuss, der Daryl unschädlich machen sollte oder wollte uns der Schauspieler da nur beruhigen, bevor wir im kommenden Finale die fürchterliche Wahrheit miterleben? Norman Reedus ist überzeugt: Die 6. Staffel „The Walking Dead“ ist die bisher beste Season, die wir je von der Zombie-Serie zu Gesicht bekommen haben. Lange ist es her, dass wir so viel Nervenkitzel erlebt haben und miterleben durften, wie Charaktere über sich hinausgewachsen sind. Eine geniale Staffel braucht natürlich auch ein Finale, das uns im wahrsten Sinn umhauen wird.

Wird Daryl Dixon im Finale der 6. Staffel von "The Walking Dead" sterben?

Norman Reedus hat im Interview mit „Deadline“ deutlich gemacht: „Ich behaupte, dass das Staffel 6 Finale das krasseste Finale ist, das wir jemals gemacht haben“, verrät der 47-Jährige stolz. „Ich meine, ich habe einen sehr groben, groben, groben Schnitt vom Finale damals gesehen und ich war für mindestens eine Stunde sprachlos. Also haltet euch fest, denn der Rest wird richtig verrückt.“ Norman Reedus reiht sich damit bei seinen Cast-Kollegen von „The Walking Dead“ ein, die von ähnlichen Reaktionen bezüglich der finalen Folge berichteten. Alleine das Lesen vom Drehbuch zur 16. Folge hat langjährigen Darstellern wie Andrew Lincoln, Lauren Cohan und Melissa McBride Albträume beschert. Wir können es kaum erwarten, zu sehen, was dazu geführt hat, dass selbst Norman Reedus die Worte fehlen.

Vorschau "The Walking Dead" Staffel 6, Episode 15 – Promo und Sneak Peak

Angenommen Daryl überlebt – wie sähe es dann aus? In Alexandria scheint ja derzeit ziemlich romantische Stimmung zu herrschen, denken wir etwa an Rick & Michonne, Carol & Tobin oder auch unsere werdenden Eltern Glenn & Maggie. Könnte möglicherweise auch Daryl so langsam Frühlingsgefühle entwickeln und darüber nachdenken, sich zu binden? „Oh, da hätte ich nichts dagegen“, gestand Norman Reedus. „Ich mag es, all den Personen um mich herum dabei zuzusehen, wie sie sich aneinander kuppeln. Prinzipiell könnte ich mir hier beide Möglichkeiten für Daryl vorstellen: Dass er das ebenso macht oder dass er niemals eine Beziehung eingehen wird.“ Wäre Daryl als überzeugter Einzelgänger denn überhaupt in der Lage, sich emotional an jemanden zu binden? „Er kommt da immer näher ran“, lautete Norman Reedus‘ überraschend positive Antwort. „Ich denke, bis zu diesem Zeitpunkt war er noch nicht wirklich bereit dazu, er hatte einfach jede Menge Angst. Und gegen solche Sachen gab es bei ihm immer eher fast schon tornadohaften Widerstand. Aber ich denke, er erreicht nun endlich einen Punkt, an dem er für so etwas zugänglich wäre.“ Na, sind das nicht super Neuigkeiten?

Wird Daryl Dixon im Finale der 6. Staffel von "The Walking Dead" sterben?

Etwas hatte Norman da doch noch hinzuzufügen: „Nur dann passiert wieder irgendetwas und er wird dafür nicht mehr zugänglich sein.“ Doch bevor hier auf rosaroten Wölkchen geschwebt wird, der gute Daryl muss jetzt erstmal die aktuelle 6. Staffel überleben! Denn auch wenn Dwight ihm wirklich nur einen „Warnschuss“ in die Schulter verpasst hat, so erwartet uns auch noch die Ankunft von Negan – und dass dieses erste Aufeinandertreffen für mindestens einen aus unserer Truppe tödlich ausgehen wird, das wissen wir ja schon seit einer ganzen Weile. „Das ist krasseste Hardcore-Finale aller Zeiten!“, gab auch Norman Reedus zu. „Es ist derb. Es ist das herzzerreissendste Finale bislang. Und gleichzeitig ist es eine der besten – wenn nicht DIE beste – Episode, die ich jemals in dieser Serie gesehen habe. Es haut einen einfach nur um!“

Wird Daryl Dixon im Finale der 6. Staffel von "The Walking Dead" sterben?

„Das ist nun einmal die Welt, in der wir leben! Der Kampf zwischen Daryl und Dwight ist ein echter – diese Art von Kampf, wer Du eigentlich bist, zu wem Du geworden bist und was Du bereits aufgegeben hast, das ist alles sehr präsent gerade. Ich denke, Daryl versucht sich das alles gerade zu vergegenwärtigen. Er zwingt sich dazu, dem Ganzen Auge in Auge gegenüberzustehen.“ Dwight und Daryl sind sich offenbar ähnlicher, als es zunächst scheinen mag. Ähnlich wie Kylo Ren bei Star Wars 7 scheint Dwight zunächst einer von den Guten gewesen zu sein – sah sich aber im Laufe seiner Erfahrungen während der Zombie-Apokalypse, bzw. spätestens seit seinem Beitritt zu den Saviors, gezwungen, diese gute Seite immer mehr zu unterdrücken. Ein Kampf von Gut gegen Böse, den wir ja auch schon bei unseren Überlebenden aus Alexandria des Öfteren bemerken konnten.

Vorschau "The Walking Dead" Staffel 6, Episode 15 – Promo und Sneak Peak

Seit Monaten, eigentlich schon seit der 5. Staffel sage ich Daryls Zeit ist gezählt und dies nicht erst anhand dessen, was in der 15. Episode passiert ist… Freunde, macht euch bereit für eine Hardcore-Season Finale und es könnte sein, dass einige Fans anschliessend Antidepressiva brauchen. Auch wenn Daryl überleben sollte, von einer grosskalibrigen Kugel aus kurzer Distanz in die Vorderseite seines Oberkörper getroffen worden zu sein, was eigentlich jeglicher Realität widerspricht, haben viele Fans noch¨immer das Gefühl, dass Daryl Dixon nicht sterben kann und wird. Doch wird Daryl Negan und die Saviors tatsächlich überleben? Ich denke nicht, ich glaube, wir werden Norman Reedus eher unter der Dusche nach der Show wieder treffen, als in der Staffel 7. Doch bekanntlich stirbt die Hoffnung zuletzt…. Hoffnung ist der erste Schritt auf der Strasse der Enttäuschung…