Eine unverschämt charmant vorgetragene Geschichte von Meghann Artes, die uns in Speed Dating eine Geschichte über das ewige Suchen der grossen Liebe erzählt. Voll mit ausgefallenen Charakteren, schönen kleinen Ideen und mit einer verdammt süssen Baize Buzan in der Hauptrolle. Das erinnert vermutlich nicht von Ungefähr ein wenig an die fabelhafte Welt der Amélie…

Desperate to find the man of her dreams, sweet and plain Ava tries a last ditch effort, speed dating. But the absurd cast of characters she encounters makes her wonder if being single is not so bad after all.