Die gefrässigen Sirenen aus dem V/H/S-Beitrag „Amateur Night“ von David Bruckner schlagen Ende des Jahres wieder zu. Chiller gefiel die Idee um die menschenfressenden Schrecken so gut, dass man jetzt kurzerhand eine abendfüllende Variante des schaurigen Kurzfilms produzieren liess. Im ersten Filmclip zum Siren betitelten Ableger darf Hannah Fierman, die für ihre Rolle als Lily zurückgekehrt ist, nun schon zum zweiten Mal kraftvoll zubeissen und sich an ihren nichtsahnenden Opfern laben. Inszeniert wurde der Film von Gregg Bishop, bekannt geworden durch „Dance of the Dead“ und seinen V/H/S Viral-Kurzfilm „Dante the Great“. Das Spin-Off aus der Feder von Autor Ben Collins und Luke Piotrowski erzählt die Schauergeschichte um einen Junggesellenabschied, der vollkommen ausser Kontrolle gerät, als sich ein menschenfressendes Monster in Frauengestalt über die feiernde Gesellschaft hermacht. Können sie die blutrünstigen Sirenen abschütteln und ihrem todbringenden Horror-Fluch entgehen?

Video Thumbnail
SiREN Movie - Chiller Films 2016