Jeder sagt, du solltest dich selbst sein, aber manchmal fühlt man sich verlassen, allein und elend. Dann versucht man sich halt anzupassen, was manchmal bedeutet, einen Teil von sich hinter sich zu lassen. Das Gleichgewicht zwischen Entfremdung und sich zwingen, jemand anderes zu sein, ist eine schwierige Wahl, aber eine, die wir alle an einem gewissen Punkt unseres Lebens treffen müssen…


(via Reddit)