Nichtsahnende Touristen gehen mit einem Walfänger auf Wale Watching Tour, doch während der Reise bemerken die Touris, dass die Besatzung aus einer ganz fiesen Meuchelmörderfamilie besteht. Das originelle Setting würde sich hervorragend für eine nette Trashperle anbieten. Doch leider sind die Touristen dermassen hohl und die Killer schmeissen nur so mit rassistischer Scheisse um sich, so dass der Zuschauer gar nicht mehr weiss, wen er da jetzt auf der Leinwand mehr hassen soll. Nette Idee, leider unsympathisch umgesetzt, da rettet dann auch der Gore nichts mehr…

Video Thumbnail
Reykjavik Whale Watching Massacre - Trailer