Bei diesem Kurzfilm von Thomas Jane, der noch einmal in seine Rolle als Frank Castle aka Punisher schlüpft und kräftig Knochen bricht. ist die Story leider etwas dünn geraten, dafür aber recht gory und mit einem grossartigen Gastauftritt von Ron Perlman (ihr wisst schon, Hellboy, Sons of Anarchy und so) garniert. Dass Mr. Jane dass Alles aus Liebe zu seiner Figur gemacht hat, rechne ich ihm unglaublich hoch an und ich möchte mich dafür bedanken!

“I wanted to make a fan film for a character I’ve always loved and believed in – a love letter to Frank Castle & his fans. It was an incredible experience with everyone on the project throwing in their time just for the fun of it. It’s been a blast to be a part of from start to finish — we hope the friends of Frank enjoy watching it as much as we did making it.” — Thomas Jane

Vorschaubild