Diese Geschichte aus dem US-Bundesstaat Florida erzählt von einem Kater mit dem Namen Bart, welcher von einem Auto überfahren wurde. como „ABC News“ relatado, encontrou-o deitado imóvel em uma poça de sangue seu mestre. Die Tierärzte erklärten das Tier für tot. A tristeza de proprietário Ellis Hutson era muito grande e então ele pegou um pequeno túmulo e enterrou o gato.

Wenige Tage später stand Bart plötzlich vor der Tür von Hutsons Nachbar. „Incrível, ich habe keine Erklärung dafür“, disse o proprietário. O gato parecia muito despenteado. Por causa do acidente que ele tinha uma mandíbula quebrada, ein Schädel-Hirn-Trauma und ein kaputtes Auge – aber er lebte. Die Tierärzte gehen davon aus, dass sich der Überlebenskünstler kurz nach dem Begräbnis aus seinem Grab befreite und sich dann einige Zeit versteckte.

ARVE Erro:
isso é tudo pessoal! - Vídeo não disponível