A final da 6. Esquadra „The Walking Dead“ recortado sempre näher – und damit auch der Verlust von Hauptcharakteren der beliebten Zumbi-Série. Die ersten Tode soll es bereits in den nächsten Episoden geben. Agora é, o que está envolvido nos últimos três episódios e como feliz. Besorgt euch schon mal viele Taschentücher und einen Vorrat an Baldrian-Tee. Os três últimos episódios são realmente muito difícil!

Was uns in den letzten drei Folgen "The Walking Dead" Esquadra 6 esperado

Os fãs da série zumbi da AMC são certamente concorda, que uma temporada, com apenas dezesseis episódios passa muito rapidamente! Ehrlich gesagt hätten wir auch nichts gegen eine doppelte Dosis Rick Grimes, Daryl Dixon, Zombies, Ação, Drama und Überlebenskämpfe. Die bittere Realität ist jedoch eine andere: Três episódios estão à frente, dann müssen wir bis Oktober 2016 eo início da 7. perseverar Temporada. O lado norte-americano „SpoilerTV“ hat die ersten groben Informationen und die Titel der nächsten drei Episoden veröffentlicht, que já nos dá um leve indício, o que esperar no resto da temporada.

„Cruz“ – Os primeiros perdas

o 14. Episódio, a maioria 21. março 2016 será transmitido na FOX, trägt den Titel „Cruz“. Produtos Heath e Tara em uma fileira 12 noch als Unterstützung an Ricks Seite beim Kampf gegen die Saviors, ser feita tanto, depois que apareceu, als hätte Ricks Truppe die Feinde besiegt, auf die bereits geplante Suche nach Vorräten. Durante duas semanas, os dois quer medicamentos, Lebensmittel und weiteren nützlichen Dingen zum Überleben in der Apokalypse Ausschau halten. o 14. Episódio da primeira temporada 6 deve girar em torno de precisão. Laut der Inhaltsbeschreibung finden die beiden jedoch keine Vorräte, sondern nur Ärger und Probleme. Já há algumas semanas havia rumores, que Heath e Tara acertar os salvadores e, portanto, com sérios problemas. outro Spoiler mesmo comunicá-los, dass dieses Aufeinandertreffen tödlich enden wird

Was uns in den letzten drei Folgen "The Walking Dead" Esquadra 6 esperado

„A calma antes“ – A calma antes da tempestade

o 15. Episódio, a maioria 28. março 2016 será transmitido na FOX, trägt den Titel „A calma antes“. Der Episodentitel beschreibt perfekt die letzte Folge vor dem dramatischen Finale – es ist wortwörtlich die Ruhe vor dem Sturm, antes de nós, em seguida consecutivo 16 auf Negam treffen, a culpa terá, que haverá mais mortes no grupo Ricks. No 15. Folge gerät die kleine Gruppe von Überlebenden in eine schreckliche Situation, que impulsiona-los aos seus limites, e eles, Assim „SpoilerTV“, höchstwahrscheinlich nicht bewältigen können.

„Algo para temer“ – vingança sangrenta em Alexandria

o 16. Episódio, o grand finale, é mais 4. Abril 2016 auf FOX ausgestrahlt und trägt den Titel „Algo para temer“. Nach den tragischen Vorfällen in den letzten Folgenist das Drama für Ricks Leute noch lange nicht vorbei. Eugene gerät in die Gewalt von Dwight und wird als Geisel genommen. Os salvadores escolher para o golpe final, para se vingar de Alexandria. In diesem Zusammenhang treffen Rick und die anderen schliesslich auf den Anführer der Saviors, Negam. Ele deve ser um „lição brutal“ ensinar, der selbst die bisher abgebrühten Überlebenden zutiefst erschüttert und ihnen vor Augen ruft, -lo, mas ainda é algo lá, das sie fürchten. O final é tão flagrante, que mesmo os artistas ficaram chocados-los. Andrew Lincoln hatte Albträume davon, Lauren Cohan não queria chegar ao set e Ross Marquand teve naquele dia colocar a leitura de script várias vezes de lado.

Was uns in den letzten drei Folgen "The Walking Dead" Esquadra 6 esperado