Die Gegner des revidierten Überwachungsgesetzes BÜPF haben mit der Unterschriftensammlung für das Referendum begonnen. Na terça-feira eles apresentaram os seus argumentos. Não dizem que os oponentes às violações associadas de fundamentais- e liberdades, besonders aber nicht nur sind die im BÜPF beschriebenen Methoden, como o contrabando de adversários Estado de Tróia uma monstruosidade.

Stop BÜPF

In der Frühjahrssession hatte das Parlament das revidierte Gesetz zur Überwachung des Post- e Telecomunicações (BÜPF) aprovado. Damit soll die Überwachung Verdächtiger in Strafverfahren an die technologische Entwicklung angepasst werden. Neu dürften die Strafverfolgungsbehörden zum Beispiel Trojaner in Computador infiltrar, um diesen zu Überwachen und beispielsweise Skype-Gespräche mithören zu können. Digamos que o Estado pode, sofern das revidierte BÜPF durch gewunken wird, aplicar métodos de hackers e crackers e assim a razão- und Freiheitsrechte der Schweizer Bürger einschränken. Wie vieles heutzutage ist absolut unverhältnismässig, como não só encontramos.

Ein Aktionsbündnis, os jovens partidos da direita e ligações angehören stellt sich dagegen: o Menino SVP, os liberais Jovens, die Jungen Grünliberalen und die JUSO. Hinzu kommen die Grünen, o Partido Pirata, Organizações como a Associação dos Direitos Fundamentais, sociedade digital Suíça ou o Libero operação e da indústria de TI. Especificamente criticar adversários, dass die Strafverfolgungsbehörden zur Verfolgung von Straftaten künftig Überwachungssoftware auf Computern oder Smartphones installieren dürften – não só em casos de assassinato ou o terrorismo, mas mesmo relativamente pequenos delitos, como roubo. Aus Sicht der Gegner ist das nicht nur unverhältnismässig, sondern auch gefährlich: Zur Installation müssten Sicherheitslücken ausgenützt werden. Dadurch entsteht ein legaler Schwarzmarkt für Sicherheitslücken, die auch Kriminelle nutzen können.

Unterschriftensammlung gegen das revidierte Überwachungsgesetz BÜPF

Problemáticos os troianos Estado são mas de acordo com os adversários e, portanto,, weil das System damit nicht nur überwacht, sondern auch beeinflussen oder Daten gar geändert werden können. So könnten Beweise manipuliert werden, o Estado não pode garantir, que não acontece. Darüber hinaus seien Staatstrojaner unnötig, argumentiert das Aktionsbündnis. Auch auf anderem Weg sei es nämlich möglich, verschlüsselte Kommunikation abzuhören. So arbeite etwa Skype und andere Anbieter auf Gerichtsbeschluss hin mit den Behörden zusammen. Auch könnten die Behörden Gruppen im Internet – sobre um anel de pornografia infantil – infiltrieren, de acesso à informação. Dass der Rechtshilfeweg viel Zeit in Anspruch nimmt und die Infiltration aufwändig ist, spricht aus Sicht der BÜPF-Gegner nicht gegen solche Methoden: Talvez isso não fosse ruim, porque o risco é pequeno, dass die Behörden zu oft überwachen. Kritik übt das Aktionsbündnis auch daran, que os dados do telefone limite é armazenado, damit die Strafverfolgungsbehörden bei Bedarf darauf zugreifen können. Solche Daten geben Auskunft darüber, que, quando o telefone com o qual o tempo. Aqui se tudo continua a mesma: Die Daten würdenanders als zunächst geplantmit dem revidierten Gesetz nicht länger aufbewahrt als heute. Nos olhos do inimigo, a retenção deve ser no entanto geralmente abolida. Zumindest aber sollten die Daten in der Schweiz gelagert werden müssen.

https://stopbuepf.ch/

Os opositores têm agora até 7. pode tempo, 50’000 recolher assinaturas, o que venha a ter sucesso. Quem quer contribuir activamente, para obter as assinaturas em conjunto, assume Stop BÜPF tudo leva a, arco assinatura, Passantenstopper und Broschüren. boa sorte!