„Homem de Aço“ kam eher dunkeldüster Grau-in-Gräulich daher und sollte so den modernen Antihelden-Stil aufbauen. VideoLab hat sich die Arbeit gemacht, einige Szenen des Films zu entgrauen und Farbe ins Spiel zu bringen. e eis, man hätte sich die Kosten für die aufwendige Post-Production auch sparen können

ARVE Erro:
isso é tudo pessoal! - Vídeo não disponível