Im Rahmen von Werbedrehs oder privaten Trips war John Gvazdinskas die letzten Jahre einige Zeit unterwegs und hat dabei etliche Timelapse-Aufnahmen getätigt. Nem todos têm capturado coisas realmente originais, mas muito do que parece ser muito bem sucedido. Minutos, pelo menos, três anos e meio de material, na criação de seus clips LAIKAS (lithauisch für „Tempo“) fluíram. Sehr schön anzuschauen und wunderbar entspannend. Mehr über die Arbeiten von Gvazdinskas gibt es auf der Site sua produtora

unhas