Amigos, der legendäreMESTRE de HorrorJohn Carpenter ist Ehrengast am diesjährigen 16. NIFFF. Mit im Gepäck befinden sich seine legendären Synthesizer, tem por que o diretor criou nada menos do que as melodias mais famosas do filme de terror do gênero.

John Carpenter sou NIFFF 2016

Für ein exklusives Concerto John Carpenter leva o Suíça e isto para o ponto Neuchatel Festival Internacional de Cinema Fanta (NIFFF). o concerto Na quarta-feira, o 6. julho às 20.00 Uhr im Théâtre du Passage em vez de. Carpenter é Música jogar a partir de seus filmes, mas também do seu novo repertório musical. Der Vorverkauf ist gestartet – Tickets gibt es für 65 CHF bei Starticket. Como a Administração Festival anunciou, haverá uma retrospectiva cinematográfica no festival, die sich mit dem Schaffen des Regisseurs beschäftigt. Também pode-se supor, que haverá uma classe master / painel de discussão, sowie eine Chance für die Fans sich ihre DVDs und cartaz vom Meister persönlich signieren zu lassen. Letzteres ist bis zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch unbestätigt.

Miniatura video
Topo 10 John Carpenter Movies

Como parte de sua 16. Ausgabe hat das Neuchâtel International Fantastic Film Festival die Ehre, eine Schlüsselfigur des US-Filmschaffens zu empfangen: John Carpenter. Na quarta-feira 6. Julho 2016 wird der legendäre Genrefilm-Regisseur und Komponist einige seiner mythischen Soundtrack-Motive sowie neuere Kompositionen live auf der Bühne performen. O concerto é a Suíça da exclusiva; der Vorverkauf öffnet heute. Das Festivalprogramm wird ergänzt um eine Retrospektive der wichtigsten Werke des Meisters und erstreckt sich über die neun Festivaltage.

John Carpenter viver

Musik ist für John Carpenter eine fundamentale und instinktive Ausdrucksform. Als innovativer Komponist hat er die Mehrzahl seiner Soundtracks selbst geschrieben und eingespielt – und damit seinen Ruf als unabhängiger Filmschaffender gefestigt. O seu universo sonoro com base em sons sintetizados mínimas, Klavierbegleitungen und Drumcomputer – eine ideale Ergänzung zur emotionalen Stimmung seiner Werke und eine wesentliche Schnittstelle zwischen Musik und Film. Ano 2014 präsentierte Carpenter zusammen mit den beiden Komponisten Cody Carpenter (seu filho) e Daniel Davis (seu sobrinho) um primeiro álbum puro chamado Temas Perdidos. O sucesso do projeto convenceu Carpenter, es auch live aufzuführen und für 2016 para agendar um passeio. Dem Neuchâtel International Fantastic Film Festival kommt die Ehre zuteil, auf persönlichen Wunsch des Künstlers das einzige Schweizer Konzert zu veranstalten, a maioria 6. ocorre em julho. John Carpenter performt Original-Soundtracks und Stücke von Lost Themes, aber zusätzlich auch einige zurzeit noch unveröffentlichte, enriquecido com composições para guitarra elétrica e acústica dos temas do álbum Perdeu II, a maioria 1. Abril 2016 aparece.

Eine Retrospektive zu Ehren des «Master of Horror»

Quando lenda viva John Carpenter simboliza o filme fantástica americana como ninguém. Im Verlauf seiner mittlerweile vierzigjährigen Karriere hat er sich auf internationaler Ebene als einer der erfinderischsten und innovativsten Filmemacher durchgesetzt. A interpretação moderna de subgêneros fantásticas Fantasia Film como o Slasher, da ficção científica, o gênero de terror ou a ocidental urbana foi significativamente influenciada pelas obras, tais como Dia das bruxas, The Thing, Assault on Precinct 13 Fuga und de Nova York, para citar apenas alguns. Die aussergewöhnliche Präsenz des Genre-Papstes John Carpenter in Neuenburg bedeutet für das NIFFF zudem die Verwirklichung eines lange gehegten Projekts: Seine Filme in den besten erhältlichen Formaten zu zeigen. O programa completo da retrospectiva, pelo 1.-9. será realizada em julho, anunciamos no mês de Abril.

NIFFF

Miniatura video
John Carpenter Live on the 5th of July 2016 at NIFFF