O usuário do YouTube tem apenas Hogwit 14 Sekunden langen Film veröffentlicht, que mostra um vôo do vôo plataformas montadas com arma, die in einem Waldstück aus niedriger Höhe mehrere Schüsse abgibt. Das Fluggerät fängt den Rückstoss der Schüsse dabei erstaunlich gut ab und scheint zu keinem Zeitpunkt in einen unkontrollierten Flugzustand zu geraten. Beängstigend und Werk eines 18-jährigen.

Uma pistola semi-automática a bordo de um Quadkopters? De acordo com a breve descrição do Vídeo auf YouTube handelt es sich um einen selbstgebauten Kopter mit einer Länge von rund 66 Centímetros (26 Alfândega) „von der Mündung bis zum Schwanz“. Quando a arma deve ser uma pistola semi-automática. Mais detalhes estão a aprender. Im YouTube-Kanal von Hogwit ist ansonsten nichts Spektakuläres zu finden, exceto um incidente, bei welchem Hogwit offenbar von einer Passantin körperlich attackiert wird, o acusado, ter filmado com seu helicóptero secretamente as pessoas na praia. Este incidente eo subsequente julgamento, em que o atacante foi condenado, war dem Nachrichtendienst Forbes seinerzeit mehrere ausführliche Meldungen wert. Damit dürfte klar sein, Quem está por trás do pseudônimo Hogwit: Der heute 18-jährige US-Amerikaner Austin Haughwout, um adolescente, que gosta de jogar com o seu helicóptero câmera e Filmes inofensivos gira.

Umso mehr fällt der Videoschnipsel mit dem Schiesskopter aus dem Rahmen. É difícil dizer, ob der Film echt ist oder eine Fälschung. Também é estranho, que está sujeito ao vídeo filmagens de Nota, deve-se em „Problemas de licença“ an break.com wenden – eine Webseite, que é especializada na distribuição viral de vídeos na net. Das spricht weder für noch gegen seine Echtheit. Se ele deve, no entanto, ser realmente genuíno, ist zu befürchten, que Austin Haughwout sua inocência Perdido hat und mit Hilfe seiner offensichtlich ausgeprägten technischen Fähigkeiten seinen Flugmodellpark aufrüstet. Eine beängstigende Entwicklung.

O movimento fabricante internacional em expansão não é apenas amadores, Künstlern und Weltverbesserern – auch krypto-anarchistische Gruppen zählen sich dazu. Eles querem abolir o monopólio do poder estatal, unter anderem auf dem Weg über technische Mittel wie billige 3D-Drucker und CNC-Fräsen. Então se espalhou sobre o grupo dos EUA „Defesa Distribuído“ em nome desta ideologia Ferramentas, Open-Source-Druckvorlagen und Bauanleitungen für Eigenbau-Schusswaffen ohne staatliche Kontrolle. In den USA ist der Bau einer solchen Waffe unter gewissen Umständen legal – in unseren Breiten hingegen ist die Herstellung jedes einzelnen wesentlichen Teils einer Waffe verboten, sofern man nicht über eine „Armas licença de fabricação“ verfügt. Die besitzen beispielweise professionelle Büchsenmacher.

Miniatura video
Voar Gun