Der französische Extremsportler Franky Zapata desenvolveu um Hoverboard, a até três quilômetros de altura e 150 km / h pode voar rápido. detalhes técnicos, mas você permanece culpado. Laut Zapata hält der Treibstoff, ele protestou em Vídeo am Rücken trägt, für bis zu zehn Minuten. Serienreif ist das Gerät aber wohl noch lange nicht.

Através „unabhängigen Antriebseinheiten“ até o „Hoverboard“ Mantenha chamado Flyboard Air no ar. Laut Zapata sind dabei Höhen von mehr als drei Kilometern möglich, im Video hält er sich aber stets wenige Meter über Wasser auf. Die Höchstgeschwindigkeiten soll 150 estar quilómetros por hora. Technisch ist all das aber durchaus möglich. So hat ein kanadischer Erfinder bereits im Vorjahr einen Weltrekord für den weitesten Flug mit einem Hoverboard aufgestelltdie Konstruktion des Hoverboards ähnelte jenem des Flyboard Air.

A autenticidade do vídeo foi desafiado rapidamente, Especialmente desde que a alegada Hoverboard outra Invenção von Zapata ähnelt. Ele foi o „água Jetpack“ flyboard bekannt, das mittels zwei starke Wasserstrahlen ermöglicht, até 15 Meter über der Wasseroberfläche zu „flutuador“. Enquanto isso desporto próprio chamado Flyboarding tem desenvolvido. Para dissipar dúvidas, mas era uma empresa zweites Video veröffentlicht, os shows de pouso e decolagem. As características técnicas mas continua a ser culpado.

Miniatura video
Flyboard® Air Test 1